Wie findet Ihr den Vornamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von montana82 12.10.10 - 11:02 Uhr

Jasmin?

Ist er nicht zu oft und zu gewöhnlich?

LG

Anastasia mit Babygirl 33+1

Beitrag von dschinie82 12.10.10 - 11:02 Uhr

Ich finde ihn sehr schön!

Beitrag von doris72 12.10.10 - 11:04 Uhr

Hallo,

meine Tochter heißt mit 2. Namen Jasmin, von daher #pro!!!

Der Name kommt auch nicht zu häufig vor und passt vielen Nachnamen.

LG von Doris

Beitrag von emily86 12.10.10 - 11:07 Uhr

schön #verliebt

Beitrag von bini808 12.10.10 - 11:15 Uhr

wie wär es denn mit Jasmina??? Ist viel. nicht so häufig!??

Bini

Beitrag von adelaide 12.10.10 - 11:21 Uhr

Super! Mal was andres! Finde ich nicht zu häufig!

Beitrag von engel-im-bauch 12.10.10 - 11:27 Uhr

Ich mag den Namen #pro

Stand auch auf unserer Liste :-)

Beitrag von angel2110 12.10.10 - 11:53 Uhr

Hallo.

Mir hätte der Name auch gut gefallen (und tut es noch)
Aber meine Vorgängerin hieß so.
Und mein Kind sollte auf keinen Fall wie die Ex-Freundin des Papas heißen.
Oft ist der zur Zeit glaube ich nicht.
Ich finde es ist ein sehr schöner Name #pro

LG angel

Beitrag von bunny2204 12.10.10 - 11:56 Uhr

ich kenne keine Jasmin (na gut eine, die ist 42 ;-) )

Unser Maximilian wäre eine Jasmin geworden...

LG BUNNY #hasi mit Babyboy 16+0

Beitrag von montana82 12.10.10 - 12:12 Uhr

Ich danke euch für Eure Meinung!

Denke, dass unsere Prinzessin so heißen wird. Wir haben endlich nach endlosen Diskussionen einen Namen gefunden der uns beiden gefällt. Das war echt schwer!

LG

P.S. Ihr seid übrigens die Ersten, die es erfahren. Alle Anderen (Familie, Freunde) erfahren es erst nach der Geburt

Beitrag von haseundmaus 12.10.10 - 12:21 Uhr

Hallo!

Find ich nicht, ich find ihn super! Zu häufig ist er nicht und auch nicht zu gewöhnlich.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3 Wochen alt #sonne

Beitrag von schnitte19840 12.10.10 - 13:02 Uhr

Jasmin #pro
Finde ihn nicht zu oft.

#winke

Beitrag von arabrab 12.10.10 - 13:26 Uhr

Finde den Namen sehr schön und auch nicht mehr häufig.
Der Name ist eindeutig weiblich und muss auch nicht buchstabiert werden.
Stand bei uns auch in der engeren Auswahl.

Beitrag von katjafloh 12.10.10 - 13:36 Uhr

Ich finde Jasmin sehr sehr schön.

Bei uns ist er gar nicht häufig. Höre ihn nur immer in der Soap GZSZ, da heißt ja die eine Darstellerin so.

LG Katja

Beitrag von schneuzel83 12.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo,

also ich finde den Namen an sich schön.

Jedoch ist er mir recht geläufig. Vielleicht hat as aber was mit meinem Jahrgang zu tun - da gab es allein in meiner Stufe VIER Jasmins.....

Ich denke es kommt immer darauf an wie oft er so vergeben wurde. Bei meiner Großen dachten wir auch - ha der Namen kommt aber gar nicht so oft vor - und genau einen Tag nach der Geburt war schon ein Mädel mit dem gleichen Namen da. Im Kiga gibt es nun auch zwei mit dem gleichen Namen.

ABER wenn er euch gefällt finde ich es doch vollkommen egal wie häufig oder geläufig der Name ist.... kenne die Namensdiskussion wir stecken auch mittendrinn#schwitz

Beitrag von maries-mami 12.10.10 - 19:41 Uhr

#contra

Beitrag von montana82 13.10.10 - 08:01 Uhr

Marie finde ich auch viel zu gewöhnlich.....