Hat der PreSense Frühtest eine VL?schaut mal und sagt mir Eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von littlestarbaby 12.10.10 - 11:08 Uhr

Hallo,

schaut mal in meine VK..ist das eine VL, oder nicht?

lg
Saskia

Beitrag von laulau 12.10.10 - 11:15 Uhr

wie weit bist du denn?

Also bei mir sah der ähnlich aus.....war leider ne VL #schmoll

Beitrag von littlestarbaby 12.10.10 - 11:20 Uhr

Ich kanns Dir nicht sagen, weil ich vor 11 Wochen entbunden habe..mein Wochenfluss 5 Wochen dauerte..mein Mann und ich nicht verhütet haben und ich auch noch keine Mens bekommen hab..deswegen hab ich den jetzt mal gemacht..
Anzeichen habe ich einige:
Übelkeit ab und an..Blähungen..Müdigkeit..Kreislaufbeschwerden..hm, das wars..
Ach ja, ich stille voll..

Lg

Beitrag von laulau 12.10.10 - 11:25 Uhr

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Baby!!!

Darf ich fragen warum ihr nicht verhütet habt?

Stillen ist KEIN Verhütungsmittel.

Ich selbst habe meine erste Mens nach der Entbindung nach 10 Monaten bekommen, nachdem ich abgestillt hatte.

Deine "Anzeichen" können auch noch von der Entbindung kommen. Der Körper braucht ne Weile sich wieder umzustellen.

Bei dem Test bin ich mir nicht sicher. Habe schon oft gelesen, dass die VLs haben. Ich selbst bin auch ein Beispiel dafür.
Warte nochmal 2 Tage und mach nochmal einen.

Wann hast du das Foto gemacht? Also nach welcher Zeit?

Beitrag von littlestarbaby 12.10.10 - 13:10 Uhr

Danke..

Wir wußten das es kein Verhütungsmittel ist..haben es praktisch drauf angelegt..
Natürlich können es auch Anzeichen vom Stillen sein..

Ich werd mir einen Digi holen und dann Ende der Woche noch mal testen..

Lg
Saskia

Beitrag von annchen-1985 12.10.10 - 11:19 Uhr

ist das einer von DM?

wie weit bist du denn?? FInde die Linie ist ein bisschen weit zu weit rechts....könnte aber auch täuschen :-)

Beitrag von littlestarbaby 12.10.10 - 11:21 Uhr

Ja, ist von dm..schau mal bei Deiner Vorschreiberin, hab da geantwortet..

lg

Beitrag von annchen-1985 12.10.10 - 11:25 Uhr

ja hab ich eben gelesen.

also ich hab mit genau DEM test auch positiv getestet und die Linie war ungefähr wie deine aber eben war der Abstand zwischen den Linien breiter.

ABER da du ja noch keine Mens hattest weißt du ja auch nicht wann der ES gewesen sein könnte.
Ich würde einfach am Freitag nochmal einen machen-am besten einen Clearblue digital. Denn stillen ist keine Verhütung. 11 Wochen nach Entbindung könnten auch ungefähr passen.


LG

Beitrag von laurasmama4 12.10.10 - 11:38 Uhr

hmm also ich finde die sitzt richtig. Wenn ich Presense hatte dann war da keine VL wenn ich nicht ss war...

Beitrag von feroza 12.10.10 - 11:52 Uhr

Hier eine VL auf einem Pregnafix

http://up.picr.de/5286963.jpg

Beitrag von glimmerofhope 12.10.10 - 12:05 Uhr

Hallooo,

also als ich schwanger war hatte der Clearblue schon "schwanger" angezeigt und der PreSense sah auch wie deiner, da war ich ES+12.


Wie weit bist du denn???

Beitrag von charleen820 12.10.10 - 12:27 Uhr

das ist ganz klar eine vl, hatte ich auch....aber meine war bei presense noch stärker und intensiver! ich halte von presense garnichts...in bin nun ss und habe ganz früh mit nem femtest getestet und der stimmte!!!


viel #klee#klee#klee

Beitrag von littlestarbaby 12.10.10 - 13:11 Uhr

Danke Ihr Lieben..

ich werd mir nen Digi holen und den Ende der Woche machen..dann weiß ich hoffentlich mehr..

Lg
Saskia