Krankenhausaufentalt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danyela20 12.10.10 - 11:12 Uhr


hi ihr lieben,


binn in der 25 SSW und lieg im kranken haus meine kleine will raus habe starke wehn,jetzt hab ich was bekommen damit die wehn nicht kommen binn mal gespand wie lang das noch geht,der Dock hat gesagt wenn es hart auf hart kommt muss ich bis zu 32 SSW da bleiben na toll.

Beitrag von sussu78 12.10.10 - 11:20 Uhr


oje, du arme, 25. ssw erst und schon starke wehen. Heftig. Mir ist das bei meinem ersten Sohn passiert, aber in der 34. ssw, hang am Wehenhemmer Tropf, 10 Tage damals im KH und musste hinterher noch 3 Wochen die blöden Wehenhemmer Tabletten nehmen. Das war ätzend#augen. Ich hoffe es passiert nicht wieder.

Drück dir die Daumen dass alles bei dir gut wird, dein Baby drin bleibt und du nicht so lange im KH bleiben musst. #liebdrueck

Beitrag von mellj 12.10.10 - 11:24 Uhr

hi

kopf hoch!ich lag im kh von der 22ssw bis zur 29ssw!! wegen gmh verkürzung!!seit der 29ssw liege ich zuhause darf erst jetzt wo ich in der fast 36ssw bin aufstehen!!!das ist hart aber du machst das für dein zwerg!!!

lg melli

Beitrag von vampy1969 12.10.10 - 11:48 Uhr

bleib tapfer und bete um jeden tag den dein bauchzwerg länger im bauch bleiben kan!!!

ich lag von der 19. bis zur entbindung in der 34. SSW...
alles geht wenn es muss #pro