Auch Namensfrage (JUNGE) an kompetente Mitschwangere....-))

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilly-joe 12.10.10 - 11:33 Uhr

So, nachdem ich hier schon super oft die Fragen und Antworten bzgl. Namen gelesen habe, möchte ich auch mal fragen....

Wie findet Ihr den Namen NOEL ??? Zu modern- bzw. Modename, könnten da Fragen kommen wie: "Wie schreibt man das?" - möchte ich nämlich nicht.


Wäre für Feedback dankbar - egal ob pro oder contra!!!

Lieben Dank und sonnige Grüße,
lilly

Beitrag von emily86 12.10.10 - 11:34 Uhr

Noel finde ich als Jungennamen schrecklich.

Noel heißt auf spanisch Weihnachten.
Ich weiß nicht ich finde ihn für einen Jungen viel zu "weich"

Beitrag von ang3lina 12.10.10 - 14:00 Uhr

französisch, nicht spanisch ;-)
wenn schon, dann bitte richtig.


ich denke, mit der schreibweise werden die wenigsten hier probleme haben...
gefallen tut er mir persönlich nicht, muss er ja auch nicht ;-)

liebe grüsse,
ang3lina

Beitrag von star-gazer 12.10.10 - 11:35 Uhr

Hallo!

Also MEIN Fall wäre es eher nicht. Kinder wie Noel und Zoe heißen bei uns scherzhaft schon immer NÖL und ZÖ ... ;-)

Aber wenn es Dir gefällt, dann ist´s doch o.k.!!! Und ich glaube inzwischen weiss jeder, wie man NÖL richtig schreibt ;-)

Beitrag von bunny2204 12.10.10 - 11:48 Uhr

- zu modern
- es wird immer nachfragen geben
- Probleme bei der Aussprache

...so finde ich den Namen...meine Freundin hat ihren Sohn Nick-Noel genannt, das finde ich okay.

LG BUNNY #hasi mit noch namenlosen Bub inside (17. SSW)

Beitrag von lilli24670 12.10.10 - 11:54 Uhr

Hallo Lilly,

ich finden den Namen Noel schön.

Ich arbeite in einem Kindergarten und wir haben derzeit auch ein Kind namens Noel. Es gibt keine Probleme bei der Schreibweise bzw. Aussprache.

LG Lilli24670

Beitrag von phoenixe84 12.10.10 - 12:05 Uhr

Also mir persönlich gefällt er auch nicht so gut und die Scherze wie z. B. "Olive-Nöl" kenne ich auch... ;-)

Aber der Name fürs eigene Baby muss halt in erster Linie den Eltern gefallen. In der heutigen Zeit glaube ich nicht, dass es bei Noel noch Probleme mit der Schreibweise oder Aussprache geben sollte... darüber würde ich mir also keine Gedanken machen.

Wir haben uns nach langem Suchen letztendlich für Luca (2. Vorname Elias) entschieden. Von Luca Elias war auch nicht jeder in unserem Umfeld begeistert, aber wie gesagt... der Name muss hauptsächlich den Eltern gefallen! :-)

LG, Nina

Beitrag von diana-br. 12.10.10 - 12:08 Uhr

Noel oder Joel finde ich klasse...

Ausserdem wenn euch der Name gefällt, dann nehmt den auch.

Viele hier mögen keine moderen Namen.

Mein Sonnenschein soll Yannick heißen und die Meinungen dazu
lasse ich mal lieber an dieser Stelle weg...
Wenn ich darauf hören würde hätte ich immer noch keinen Namen!

Lg

Beitrag von phoenixe84 12.10.10 - 12:12 Uhr

Genau...

Wie gesagt, ich denke auch, dass man als Eltern den Namen wählen soll, den man selbst am Schönsten findet.

Klar kann man sich Tipps und Meinungen einholen, aber am Ende halt doch auf das eigene Gefühl hören, nicht auf andere.

LG, Nina

Beitrag von diana-br. 12.10.10 - 12:13 Uhr

Gebe ich dir voll und ganz RECHT!

Beitrag von haseundmaus 12.10.10 - 12:15 Uhr

Hallo!

Ich persönlich finde diese Noel-Joel-Mode derzeit ja irgendwie fragwürdig. Als Zweitnamen gibts diese beiden ja auch oft, ich weiß gar nicht warum, ich find die so toll nicht.

Aber ist natürlich Geschmackssache. Fragen wird sicher der ein oder andere wie es genau geschrieben wird.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3 Wochen alt #sonne

Beitrag von rmwib 12.10.10 - 13:04 Uhr

Ich denk immer sofort an Weihnachten...

Und als Name find ich das so richtig schlimm.

Beitrag von katjafloh 12.10.10 - 13:22 Uhr

Mir gefällt Noel gut. Kenne bei uns keinen der Noel heißt, höchstens als Standardzweitname, ähnlich wie Joel. Beim scheiben hätte ich keine Bedenken, spricht man ja so, wie man schreibt. Mein erster Gedanke zu dem Namen ist Weihnachten. Also, wenn es bei Euch ein Weihnachtskind wird, dann der perfekte Name, denke ich.

LG Katja

Beitrag von coco1902 12.10.10 - 14:09 Uhr

Hi Lilly,

also ich find, der Name klingt toll, erinnert mich persönlich aber immer irgendwie an Weihnachten.


Und ja, Fragen können kommen. Viele Menschen der älteren Generation kennen solche Modenamen nicht ;-)

LG Coco

Beitrag von gingerbun 12.10.10 - 21:17 Uhr

Schrecklich..