Blutdruck

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von electronical 12.10.10 - 11:57 Uhr

#schock#schock

Hallo Mädels...
Habe ja ss-bedingten Bluthochdruck und SS_Diabetes....
EBen grad hab ich meinen Blutdruck gemessen, nachdem das Gerät einige Tage nicht funktionierte und ich hatte nen Wert von 135/105!!!!!!!!!!! #schock
Ohweia :-(
Gestern beim Diabetologen war er 140/90.....Was für mich eigentlich ok is..Übergewicht und so....
Wann sollte ich die Messung jetzt wiederholen??? Man soll ja nicht so oft am Tag messen....

Oh man, bin grad echt beunruhigt....
Zumal ich nur gelegen hab, hab mich hingesetzt und gemessen, also nix Bewegung vor der Messung.... #zitter

LG E., 37.ssw

Beitrag von tuttertoertchen 12.10.10 - 11:59 Uhr

Die Diastole ist ein wenig hoch aber noch nicht das du dir Sorgen machen musst.

Hast du irgendetwas vor dem messen gemacht also körperlich?
Warte mal eine halbe Stunde und mess nochmal...

Ich habe auch Übergewicht und zum Glück habe ich normalen RR.

Beitrag von electronical 12.10.10 - 12:01 Uhr

Hey

Nee, wie gesagt, hab gelegen und mich dann aufgesetzt, mehr an Bewegung war vor der Messung nicht :-(

105 is doch richtig hoch?! Hatte ich noch nie..
Und ich nehme schon seit ca der 20.ssw Blutdrucktabletten......

Beitrag von tuttertoertchen 12.10.10 - 12:03 Uhr

Mess nochmal nach nicht das dein Gerät nicht richtig funktioniert hatte.
DAs hatte ich letztens mit meinem BZ Gerät. Hab dann auch nochmal nachgemessen und komischerweise war dann alles normal.

Sonst wenn der Wert so hoch bleibt solltest du es deinem FA sagen.
Obwohl ich denke es war ein einmaliger Wert.

Beitrag von connie36 12.10.10 - 12:11 Uhr

hi
habe auch übergewicht, aber normalen rr.
bei der letzen ss hatte ich zum schluss einen dauerblutdruck von 170/110...allerdings auch mit beginnender gestose.
aber deiner ist jetzt nicht so dramatisch, viell. den arm auch blöde gelegt, oder etwas aufgeregt deswegen.
messe heute nachmittag noch mal, wenn du echt null gemacht hast.
lg conny 23.ssw

Beitrag von electronical 12.10.10 - 12:26 Uhr

Aber ich hab doch "echt null" gemacht #kratz

Beitrag von electronical 12.10.10 - 14:06 Uhr

Jetzt 2 Std später ist er bei 154/94 #zitter