PAPP-Wert bei Bluttest erhöht...Folgen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny2204 12.10.10 - 11:58 Uhr

Hallo,

in der 13. SSW wurde ein Bluttest gemacht (bei NFM) und der PAPP-Wert ist wohl auffällig. Daher waren wir gestern bei der FWU und alles ist super :-)

Aber die Ärztin meinte, dass der Wert auch daran liegen kann , dass die Plazenta nicht ganz fit ist und man die Plazenta durch einen Doppler in der SS wohl öfter überprüfen muss. Kennt sich da war aus?

LG BUNNY #hasi 17. SSW

Beitrag von miiumii 12.10.10 - 12:18 Uhr

Hallo

Mein Papp Wert ist auch aufällig.
War er schon vor der Schwangerschaft.
Alle 3 Monate wird der Wert Kontrolliert , da er sich auch selbständig verbessern kann.
Meiner war nun beim vor letzten Ergebniss ein Wert schlechter, was aber auch an der Schwangerschaft liegen kann laut FA.
Ein paar Wochen nach der Geburt wird nun ein kleinen Stück aus dem Muttermund geschnitten.
Aber das ist ja alles auch von deinem Wert abhängig.

Lg 36ssw + Mini 4 Jahre #herzlich