probleme beim einschlafen habt ihr das auch?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von katarina2009 12.10.10 - 12:11 Uhr

huhuh,

meine maus wird am samstag genau 9 monat alt... seit paar tagen wenn ich sie ins bett bringe schläft sie ein und soweit ich das zimmer verlassen fängt sie an zu weinen.... ich leg mich zu ihr dann ist ruhe schläft sie wieder ein wenn ich aufstehen und gehen will gehts wieder los.... gestern lag ich bei ihr bis sie richtig tief schlief dann war ruhe.... ist das soo eine phase mit 9 monaten wo die mama öfters gebraucht wird?? welche erfahrungen habt ihr damit?

lg Kata mit Nisa

Beitrag von lady_chainsaw 12.10.10 - 12:40 Uhr

Hallo Kata,

in dem Alter haben die Kinder nochmal einen heftigen Schub, der auch mit Verlustängsten zu tun hat!

LG

Karen

Beitrag von franfinewolff 12.10.10 - 13:28 Uhr

#winke wir haben genau das gleiche gehabt bzw. haben es in verschärfter Form immernoch. Bei uns weint sie mittler Weile auch noch, wenn wir mit im Bett liegen. Ich denke es hängt mit dem Schub zusammen. Sie lernt gerade soooo viel neues und das muss auch verarbeitet werden...
LG Franzi und Aniko

Beitrag von steffi0413 12.10.10 - 14:35 Uhr

Hallo Kata,

ja, das hat mit neuen Bewegungsformen und Separationsangst zu tun.
Warte ca. 20 Minuten, dann sollte sie schon tief schlafen.

LG
Steffi

Beitrag von katarina2009 12.10.10 - 15:59 Uhr

hey

danke mädels..... man oh man... man macht sie immer soo viel sorgen

glg und nochmal herzlichen dank