septembis 2008/dezembis 2009

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von minishakira 12.10.10 - 12:35 Uhr

hi,
wie geht es euch???wie machen sich die kinder???was gibts neues???

wollt mal hören wann ihr das bettchen umgebaut habt?wo auch geschwister mit im zi sind.

Bei uns is das so das sie zu zweit im zi schlafen und ich irgendwie angst hab das der große dem kl ins bett hüpft.wenn die allein sind.die stäbe hab ich schon etwas raus, aber dem großen passt das net so der will die immer wieder haben?ich lass sie trotzdem weg.er ist auch schon ganzschön schwer.

danke lg kathy

Beitrag von rmwib 12.10.10 - 12:40 Uhr

JUHU

uns gehts prima :-D

Wir haben ja nur den einen Zwerg, das Gitterbett abgebaut haben wir mit 18 Monaten, seitdem hat er ein "Erwachsenenbett", mit den Gittern stand er von Anfang an auf Kriegsfuß, ich glaub, er hat insgesamt vielleicht 15 Mal in seinem ganzen Leben da drin geschlafen.

Und sonst hält er uns alle auf Zack, Trotzphase deluxe aber andererseits ist er auch gerade sooooooooooooooooooooooooooooooooo süß. Spricht total viel und fragt total viele niedliche Sachen :-D

GLG

Beitrag von 1familie 12.10.10 - 13:11 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist ein Engel auf Erden, er ist lieb und bockt eigentlich nie.
Dafür hab ich ein sehr sprachfaules Monster, sein grosser Brduder war deutlich schneller.

Ansonsten möchte er immer nur raus, was echt klasse ist, nur bei Regen setzt er keinen Fuss vor die Tür ;-)

Das Bettgitter ist bei uns noch drinnen, es scheint ihn auch nicht zu stören, klettern tut er auch nicht dran rum.
Bei uns hat jedes Kind sein eigenes Zimmer, daher kann ich dazu nicht viel sagen, ausser das die beiden ein herz und eine Seele sind.

LG

Beitrag von maxi4188 12.10.10 - 13:47 Uhr

meine zwei sind etwas weiter ausseinander

der große ist im september 08 geboren seine gitter sind komplette ab seit er 16 monate alt war seit dem schläft er auch erst in seinem bett vorher gab es nur theater ich denke er hat sich eingeengt gefühlt

ihm geht es gut soweit quatscht ganz schön viel und lernt gerade fußball spielen dabei ruft er immer schieß und tor total süß :-)

unsere kleine ist ja erst 4 monate alt sie wird am 19 5 monate aber ich denke sie wird so im dezember/januar umziehen ins kinderzimmer bin mal gespannt wie es wird


Lg maxi mit maurice 25M. + kira 4M.

Beitrag von muedlaus 12.10.10 - 14:55 Uhr

Huhu #winke

Also hier ist auch alles im Lot. Nico (21.12.2009) wächst und gedeiht und wird liebevoll von seiner großen Schwester (fast 4 Jahre) betüddelt, bespielt und bespaßt :-D


LG muedlaus