Einleitung mit Globuli Frauenwurzel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sneckie 12.10.10 - 12:38 Uhr

Hallöchen

hat jemand schon die Globulis Frauenwurzel zur Einleitung genommen? Bin heute 40 + 6 und es will absolut nix voran gehen. Werde dann zu meiner Hebamme fahren und mir die Globulis holen.

Wie ergings euch dabei?

Danke für eure Antworten

Lg Sneckie#winke

Beitrag von schlange100000 12.10.10 - 12:51 Uhr

Was sollen die Bewirken?? Die werde ich mir auch holen!! :-D

Beitrag von sneckie 12.10.10 - 12:58 Uhr

Lt. meiner Hebamme machen sie den Mumu weich und Wehen können auch auftreten allerdings nur wenn das Krümelchen auch bereit dafür ist.

Denke und hoffe habe gute Chancen.

Heiße Bäder und Sex und Spazierengehen hilft leider net bei mir ;-( und Rizinuscocktail möcht ich net. Das hat meine Schwägerin genommen und nur noch gek...... während der gesamten Geburt. Ihr wars so schlecht.
Bei der Geburt will ich mich dann doch eher aufs Atmen und Pressen konzentrieren

;-))