PCO: wer wurde beim 2. Mal natürlich schwanger?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von emilia5 12.10.10 - 12:53 Uhr

Hallo!
Mich würde mal interessieren, ob es hier PCO-Leidensgenossinnen gibt, die durch die 1. SS quasi "geheilt" wurden und dann auf natürlichem Wege nochmal schwanger wurden? Man hört ja immer wieder, dass eine SS die PCO verändern oder gar heilen kann. Ich bin mit Emilia nur durch Puregon schwanger geworden (nach langem KiWu und einer FG). Jetzt ist sie 19 Monate, ich nehme seit dem Abstillen die Pille, damit die PCO gar nicht erst wieder aufkommen kann und so langsam denken wir an ein zweites Kind... Da frage ich mich natürlich, ob es "einfach so" klappen könnte oder ob es wieder so ein Kampf wird. Würde mich sehr über Eure Erfahrungen freuen!
LG Astrid

Beitrag von oekomami 12.10.10 - 12:59 Uhr

Hallo,

bin das zweite Mal totz Stillen und Pille in Verbindung mit PCO schwanger geworden.

LG

Beitrag von wunschmama83 12.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo!

Ich!!
Bei meinem Sohn musste ich ebenfalls mit Puregon stimulieren, ES auslösen mit Predalon.

Elias entstand im ersten ÜZ ohne irgendwelche Medikamente! Ich wurde wieder schwanger als Louis 1 Jahr alt war. Geplant war das schon, aber ich rechnete mit einer längeren Übungszeit...#schwitz


Mittlerweile ist Elias 7 Monate alt, Louis 28 Monate.
Es klappt gut #verliebt



Ich wünsche Dir viel Erfolg #klee



Michi mit ihren Buben #verliebt

Beitrag von _vm_ 13.10.10 - 09:54 Uhr

Hallo Astrid,

ich gehoere zu den Gluecklichen!

Bei Yair hatte ich nur mittels CLomi einen ES wegen PCO. Ich hab dann 13 monate gestillt und in der Zeit auch die Cerazette-Pille genommen. Die hab ich dann abgesetzt, 3 Wochen spaeter war dann die erste Mens da und dann bin ich gleich ss geworden.

Wir waren wahnsinnig ueberrascht, dass es gleich im ersten Zyklus geklappt hat. Wir haben auch mit einer laengeren Uebungszeit gerechnet.

glg,

Verena + Yair (22.10.08) + Itai (18 Tage)