Massagen während Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von havefun 12.10.10 - 13:16 Uhr

Guten Tag ihr lieben werdenden Mamis :-)

Ich hab eine Frage:

Darf eine schwangere Frau Massagen bekommen?

Ich würde sehr gerne mit meiner Schwester in ein Wellness-Wochenende fahren. Sie weiß noch nichts davon, es soll eine Überraschung sein!
Es gab die letzten Wochen leider ganz viele Schwierigkeiten innerhalb unserer Familie.
Mein Schwager findet die Idee großartig, sagte aber, das er nicht wüsste, ob Massagen während der Schwangerschaft gut wären.

Bevor ich buche, würde ich das gerne wissen.

Meine Schwester hat am 03.01.2011 Entbindungstermin mit dem Baby.

Vielen Dank für Antworten


Beitrag von jessy-77 12.10.10 - 13:18 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meiner ersten SS auch Massagen bekommen. Aber nur im Sitzen und nicht im unteren Lendenwirbelbereich. Frag doch einfach bei der Buchung nach ob sie die Massagen auch im sitzen machen.

LG jessy-77

Beitrag von jeanettestephan 12.10.10 - 13:21 Uhr

Hallo,

ich wollte mir im Urlaub in Österreich auch eine Massage gönnen und was bekam ich als Antwort: "Nein an Schwangeren machen wir soetwas nicht!" #aerger. Frag lieber im Hotel nach, ob die solche Anwendungen an Schwangeren machen.

Ich habe übrigens eine Alternative gefunden, mein Mann ;-):-p. Der kann mir jetzt meinen Rücken massieren wenn er schmerzt.

LG

Jeanette mit Babygirl inside (27. SSW) #blume

Beitrag von kaethe-1982 12.10.10 - 13:22 Uhr

Hallo,

es gibt extra Wellness Angebote für Schwangere! Musst du mal googeln!

Viel Spaß beim entspannen :-)

LG Käthe mit Krümel 23+6#verliebt

Beitrag von erdbeer-hase 12.10.10 - 13:32 Uhr

Huhu also ich bekomme Massagen im Schulter/Nackenbereich wegen einer Muskelverhärtung. Allerdings sitze ich dabei
Zudem geht sie nicht weiter als Rückenmitte da man in der Lendengegend nicht massieren sollte wenn man ss ist (sagte auch mein Hausarzt)

Am besten rufst du da einfach mal an und frägst nach wie die das machen
Es gibt ja auch Angebote für Schwangere :-)

Viel Spaß
Grüßle

Beitrag von lotosblume 12.10.10 - 13:34 Uhr

Ich war bei meiner lieblings Ayurveda- Lady und die hat mir eine ganz spezielle SS-Massage "verabreicht".
Da werden spezielle Bereiche, vorallem auch an den Füßen, ausgelassen, da diese wehenfördernd sind. Es wurde nicht in Bauchlage sondern Seitenlage der Rücken massiert.

Ich fand es sehr angenehm.

Hatte es vorher mit meiner FA besproche, da ich auch bereits leichte Wehentätigkeit hatte...aber es war ok, da sie sich auch auskannte mit SS-Massage.