mehrfachmamas geschwisterwagen ein MUSS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agra 12.10.10 - 13:29 Uhr

huhu

eigentlich wollten wir uns ein buggyboard kaufen.
Aber so langsam zweifel ich daran.
mein großer ist 21monate, in 4 wochen kommt das baby.
der große ist eigentlich ein guter läufer schon seit dem er 1jahr ist.er läuft auch schön an der hand.aber manchmal büchst er dann doch aus und es ist angenehmer er sitzt im buggy.

was habt ihr für erfahrungen gemacht?

mir wurde der urban jungle empfohlen, kennt ihr den?
http://cgi.ebay.de/Urban-Jungle-Duo-grau-Zubehor-Babywannen-/230534684003?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item35acf01d63

was würdet ihr für den ausgeben?

danke

Beitrag von mauz87 12.10.10 - 13:31 Uhr

hi,

also bei uns gitb es sowas nicht.Weigere mich strickt dagegen ;-).Finde diese dinger auch nicht praktisch, denn in der Stadt zB kommt man eh niergends durch.

Zum anderen, wir werden ein Kiddiboard kaufen Alina ist dann etwas über 2 Jahre das geht.Und Tim bekommt einen ganz normnalen Kombiwagen.Ansonsten kaufen wir auch noch eine Trage für den Kleinen ( obwohl Ich davon auch nichts halte sieht man aus wie nen Affee) xD, aber nunja ansonsten dann nen normalen Buggy für die Große, wenn wir mal mehr unternehmen das wars =)


lG Tanja

Beitrag von .4kids. 12.10.10 - 13:33 Uhr

Der ist schon ganz gut.
Ich werde den hier nehmen.

http://cgi.ebay.de/EASY-WALKER-SKY-DUO-SET-Viele-DESIGNS-NEU-/230486800565?pt=DE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies&hash=item35aa1578b5

Beitrag von wok 12.10.10 - 13:37 Uhr

der ist ja nun auch nicht mehr so klein ...ich würd ein kiddyboard holen....und für die längeren spaziergänge ,einkäufe oder so noch einen einfachen buggy dazu holen...dann darf deine begleitung mitschieben....später mal wenn dein baby etwas größer ist finde ich diese umbaubaren fahrrad anhänger total praktisch und echt beqem für den schiebenden und auch kind....

Beitrag von zuckerpups 12.10.10 - 13:52 Uhr

Mein GRoßer ist 13,5 Monate und wird 17 Monate alt sein, wenn das Baby kommt (März), ich werde keinen Geschwisterwagen holen. Das Baby kann ich locker 6 Monate im Tragetuch tragen, der Große kann dann in den Buggy oder läuft alleine.
Mir sind die Geschwisterwagen zu sperrig.

Beitrag von zuckerpups 12.10.10 - 13:53 Uhr

http://www.urbia.de/club/2+unter+2