frage wegen nfm

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alamer76 12.10.10 - 13:38 Uhr

hallo ihr lieben,

also meine frage lautet: Ist es normal, wenn die nfm bei 1,4 liegt?

also der fa hat meiner schwester gesagt, dass das wert zwischen 1,2 und 1,4 liegt und ihr keinen genauen wert angegeben.

ab wann ist es nicht normal?

lg sara+babygirl 28ssw.

Beitrag von connie36 12.10.10 - 14:00 Uhr

hi
die nfm ist keine exakte wissenschaft. es gibt hier genügend frauen, bei denen eine nfm von 2,....oder sogar 3,...rauskam. und die kinder sind trotzdem gesund.
ich habe bei diesem kind die nfm gar nicht messen lassen, da ich keine lust hatte, mich evtl. bei einem blöden ergebnis verrückt zu machen.
hatte jetzt das 2. grosse screening vor 3 wochen, und alles war ok.
wieviele drehen dann schier durch, machen eine fd, knabbern sich in der wartezeit die fingernägel blutig, und dann ist doch alles ok.
aber das muss jeder für sich selber wissen.
lg conny 23.ssw