Kann mir jemand sagen, was meine Tempi da vorhat?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jassi1981 12.10.10 - 14:28 Uhr

Kann das noch ein Östrogenabsacker sein, von dem sich die Tempi nur langsam wieder erholt? Übrigens ich habe Clomi genommen diesen Zyklus und laut FA am ZT 14 war der ES schon. Meine Mens wird es ja wohl nicht sein, oder?!

#danke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/852311/539728

Beitrag von bambina1977 12.10.10 - 14:32 Uhr

Juhu...

Keine Ahnung was deine Tempi da macht #kratz
Ich habe diesen Zyklus auch Clomi genommen und spät einen ES gehabt ( ZB in VK ), aber meine Tempi ist gestiegen Gott sei Dank.

Was mich aber wundert ist... Du nimmst Hormone und hast nur so wenig Bienchen gesetzt???? #kratz Wozu dann Hormone wenn es nicht genutzt wird???

Grüßle Silvana

Beitrag von jassi1981 12.10.10 - 14:41 Uhr

In meinem ersten Climzyklus hatte ich meinen ES am ZT 21. Ich hätte nie damit gerechnet, dass die FA an ZT 14 beim Ultraschall sagt, dass der ES diesmal schon vorbei ist. Deswegen die wenigen Bienchen. Ziemlich blöd gelaufen!!! #schmoll

Beitrag von bambina1977 12.10.10 - 14:43 Uhr

Oh Mensch Süße das ist ja echt blöd gelaufen #liebdrueck

Ab wann macht denn deine FA Ultraschall??? Meine ab ZT 10 und dann 2 tägiger Abstand.

Beitrag von jassi1981 12.10.10 - 14:49 Uhr

Eigentlich sollte ich an ZT 12 kommen, aber das war diesmal ein Sonntag. Montags muss ich immer lang arbeiten, also dachte ich mir, wenn der ES sowieso erst so spät kommt, reicht ZT 14 auch noch. Pustekuchen! Folikel war schon eingeblutet, hinter der Gebärmutter schon Flüssigkeit und die GMSH war auch schon dichter, was wohl auch darauf schliessen lässt, dass der ES schon war.

Meine macht wohl auch nur einmal US. War letzten Zyklus an ZT 12 (1 Folikel 1,46 cm, 2 mit 1,3 cm und 1 mit 1,1 cm) und dann war Rästelraten angesagt, weil der ES ja erst sooo spät kam (ZT 21).
Nächsten Zyklus will ich schon an ZT 10 gehen und bestehe dann auch auf 2-tägigen Abstand und mehrere US, wenn es dann nicht wieder schon zu spät ist.

Deine Kurve sieht ja super aus! Lässt ja echt hoffen! Bist schon hibbelig?

Beitrag von bambina1977 12.10.10 - 14:54 Uhr

Hibbelig ist gar kein Ausdruck. Das ist mein erster ES seit April. Und wir hatten Sex zum richtigen Zeitpunkt.
Wir sind beide total nervös. Mein Männe genauso wie ich.

Das einzige was mir Sorgen macht ist das ich gleich nach dem ES Medikamente gegen eine Pilzinfektion nehmen mußte 3 Tage lang.

Ich hoffe die haben nix zerstört was sich grad versucht hat zu entwickeln. #zitter

Beitrag von jassi1981 12.10.10 - 15:01 Uhr

Wie sagt man so schön, da gilt das "Alles-oder-Nichts-Prinzip"!
Denke nicht, dass das so kurz nach dem ES schon was anrichten kann. Da hat bei Dir doch sicherlich noch gar nichts "angedockt"(eingenistet mein ich). Also, immer schön optimistisch sein!#verliebt

Ich drück Dir ganz feste die Daumen. #pro

Beitrag von bambina1977 12.10.10 - 15:03 Uhr

Vielen lieben Dank. Und dir drücke ich die Daumen das es ein Kampfbienchen war...

Beitrag von sparla 12.10.10 - 14:35 Uhr

Ja kann gut sein,hast ja nochgenügend Zeit zum erholen der Tempi..
sparla;-)

Beitrag von jassi1981 12.10.10 - 14:50 Uhr

Danke Dir fürs Hoffnung machen!!! #zitter
Hilft wohl nur #tasse trinken und abwarten!