Heute bei FÄ 5+2 - alles bestens!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama28062008 12.10.10 - 15:44 Uhr

Hallo zusammen,

jetzt ist es offiziell - ich gehöre zu Euch! Bin das 2. Mal schwanger und freu mich grad richtig! Hatte zwar bereits 3 pos. SST, aber so richtig wahr haben kann ich es erst, seit es mir die FÄ bestätigt hat. Zumal es der erste Versuch im 1. ÜZ war... Hatte befüchtet, "nur" die Fruchthülle zu sehen und sonst nix, aber wir haben sogar schon den Dottersack gesehen und sie meinte, alles sitzt an Ort und Stelle und sieht bestens aus! Jetzt geht also alles wieder von vorne los... Bin gespannt. Viele sagen, die 2. SS ist nichts besonderes mehr, aber wenn man nun weiß, was man schon hinter sich hat, nimmt man das alles doch irgenwie bewußter wahr - ich zumindest.

In 3 langen Wochen darf ich wieder hin und dann werden wir das Herzchen schlagen sehen - freu mich schon so drauf. Jetzt werden wir in den nächsten Tagen erstmal die Omas und Opas informieren. Das T-Shirt für unseren "Großen" haben wir heut bedrucken lassen... Mal gespannt!

Wünsche Euch allen einen sonnigen Tag und eine schöne SS!

LG, mama28062008

Beitrag von 05biene81 12.10.10 - 15:51 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne unbeschwerte Schwangerschaft #herzlich

LG Biene mit John im Bauch 31.SSW #verliebt

Beitrag von rennmausi 12.10.10 - 15:51 Uhr

Grautliere dir ganz herzlich! #herzlich
Wir haben fast den gleichen ET und bei uns hats auch im 1. ÜZ geschnackelt! ;-) Wie alt ist denn euer kleiner (bald) Großer?

Lg Rennmausi + Lausbub (17 Monate) + #ei 5+3

Beitrag von mama28062008 12.10.10 - 15:58 Uhr

Danke Dir! Und für Dich natürlich das Gleiche ;-)
Unser bald Großer ist 27 Monate alt und ich bin ganz froh über den Abstand, vor ganr nicht allzu langer Zeit, konnte ich mir ein 2. Kind noch nicht vorstellen. Und ich muss zugeben, ein wenig Angst habe ich auch vor der Zeit, die vor uns liegt... Schlafmangel und Co. lassen grüßen. Steh momentan wg. dem Großen wieder fast jede Nacht auf... Naja alles wird gut!

Warst Du schon beim Doc?

LG

Beitrag von rennmausi 12.10.10 - 16:00 Uhr

Hehe, ja ich hab auch etwas Angst wegen dem geringen Abstand. Unserer ist ja erst 17 Monate. Wir haben nicht damit gerechnet, dass es sofort einschlägt, da wir bei ihm ein bissi länger gebraucht haben mit dem schwanger werden. ;-)
Aber jetzt freu ich mich natürlich sehr drüber und hoff inständig, dass alles gut geht und dieses kleine Wesen bald Teil unserer Familie sein kann. #verliebt

War bei 4+6 beim Arzt und man sah eine Fruchthöhle und konnte einen Dottersack erahnen. Bin nächste Woche bei 6+4 wieder dort. Hoffe, da sieht man schon das Herzchen schlagen. Bei meinem Sohn sah man es bei 6+3 schon.

Beitrag von mama28062008 12.10.10 - 16:04 Uhr

Dann drücke ich Dir die Daumen! Kannst mich ja mal auf dem laufenden halten!

Alles Gute!

LG mama28062008 mit Jonah (27 Monate) + #ei 5+2