Autsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flexi 12.10.10 - 15:45 Uhr

Hi,

hab am Freitag NMT und heut hab ich soooo Schmerzen im rücken, dass ich gar nicht laufen kann.

Was kann das sein??

Also, normal hab ich vor meiner mens, ein Ziehen, aber solche Schmerzen kenn ich nicht. Was kann ich denn für Schmerzmittel nehmen??? Ich hab ne tochter, die beschäftigt werden will, deshablbkannich mich nicht einfach hinlegen und ich weiß ja nicht ob ich schwanger bin oder nicht.
Meint ihr ich kann den benoron Saft von meiner kleinen Tochter nehmen, der ist gegen Fieber und Schmerzen.?

Danke

Alex

Beitrag von feroza 12.10.10 - 15:48 Uhr

Nö.
Wenn Du nichts weißt, was drin ist, nimm nix.

Wärme hilft garantiert.

Dann wirst Du wohl Deine Tochter mal vorm Fernseh
neben Dir auf der Couch parken müssen...
auch wenns pädagogisch nicht unbedingt wertvoll ist...

gute Besserung!

Beitrag von shorty23 12.10.10 - 16:17 Uhr

Hallo Alex,

also wenn es gar nicht geht, würde ich Paracetamol nehmen, das darfst du ja auch in der Schwangerschaft nehmen. Vielleicht hast du ja auch was gezerrt oder doof gehoben / gelegen ... weiß man ja nie!

Gute Besserung