Mein Sohn will die Flasche nicht!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von niol 12.10.10 - 16:21 Uhr

Hallo
ich bin seit 6 Monaten Mutter und habe 5 1/2 Monate voll gestillt. Dann kamen die Zähne und ich wollte nicht mehr. Das Abstillen klappt eigendlich sehr gut. Zwischenmahlzeit morgens, Mittagessen und Abendbrot sind ganz weg, nach der Zwischenmahlzeit am Nachmittag will er dann aber immer an die Brust.
Nun soll er auch die Flasche bekommen, doch die will er überhaupt nicht. Egal ob meine Milch oder Pulver. Was kann ich da denn tun?

(Den Schnuller nimmt er seit Geburt also hat der mit den Nuckeln keine Probleme.)

gruß NiOl

Beitrag von snoopy86 12.10.10 - 16:32 Uhr

Hallo.

Biete ihm mal eine Trinklernbecher an.
Vl. klappt es dann

Beitrag von niol 12.10.10 - 16:44 Uhr

aus den trinklern becher trinkt er etwas. Aber es geht mir um die Flasche damit ich auch mal wieder weg kann. Ich meine nichts großes nur mit meinen Mann essen gehen. Dafür muß er die flasche nehmen können.

Beitrag von berry26 12.10.10 - 16:56 Uhr

Wieso kannst du nicht essen gehen wenn dein Kleiner aus dem Trinklernbecher trinkt#kratz. Ist doch egal aus was er gefüttert wird.

LG

Judith

Beitrag von niol 12.10.10 - 17:34 Uhr

weil er weder meine noch Pulvermilch Trinken will. Da ich Abends noch stillen muß kann ich nicht weg. So können Oma und Opa nicht Aufpasen. Wenn es nur um Flüssigkeit gehen würde wäre das nicht mein Problem. Ich kann ja schlecht Brei geben in der Nacht.

Beitrag von berry26 12.10.10 - 20:07 Uhr

Achso das habe ich falsch verstanden. Dachte er trinkt die Milch aus dem Becher. Naja du kannst nur noch verschiedene Sauger probieren. Am besten funktionieren in der Regel Kirscherkernsauger aus Silikon (z.B. Avent).

Ansonsten wenn es nicht anders geht mit normalen Becher, Spritze oder Strohhalm probieren und am besten immer erst mit Mumi und erst später mit PRE.

LG

Judith

Beitrag von lucaundhartmut 12.10.10 - 22:49 Uhr

Hi NiOL,

wie wäre es mit e. Medela Softcup?

http://www.babyzeiten.de/medela/medela-softcup-spezial-trinkbecher.html

Nicht ganz günstig, aber vielleicht klappts damit.


Viel Erfolg!


LG
Steffi