frage zu elternzeit....

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von julijana1412 12.10.10 - 16:25 Uhr

hallo....

-wie lange kann eine frau elternzeit nehmen?
-ist sie da im kündigungsschutz?
-wie lange bekommt sie geld(ausser kindergeld,das ist klar)?
-was ist wenn sie während der schwangerschaft einen befristeten vertrag hat(läuft dieser aus,ist sie automatisch gekündigt?)
-danke euch!;-)

Beitrag von bibuba1977 12.10.10 - 16:29 Uhr

#kratz

Welche Frage wurde dir hier nicht beantwortet?
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=28&tid=2846623

LG
Barbara

Beitrag von kerstini 12.10.10 - 17:30 Uhr

Hast du doch gestern erst gefragt! #kratz

Maximal 3 Jahre EZ, EG kann für 1 Jahr ausbezahlt oder auf 2 Jahre gesplittet werden und wenn der Vertrag ausläuft wird sie nicht gekündigt sondern der Vertrag läuft einfach aus.

Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida26.SSW #verliebt

Beitrag von julijana1412 12.10.10 - 19:56 Uhr

#winke danke mädels....#kratz ja stimmt.....jetzt habe ich alles nochmal in RUUUUUHe gelesen und tja #schwitz fragen alle beantortet!lach.danke