Buggy Frage, bitte um Rat und Vorschläge!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sophiechen2004 12.10.10 - 17:14 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Unser kleiner Räuber wird schon im nächsten Monat ein Jahr alt, und zählt dann auch zu den Kleinkinder!

Wir haben uns jetzt wegen einen recht günstigen Buggy umgeschaut und sind auf den gestoßen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300480093441&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Das Design befällt uns sehr gut, er ist relativ leicht mit 7,4 kg und was ganz wichtig bei uns ist - die Griffstange ist höhenverstellbar!!!

Was haltet ihr von ihm? Hat jemand Erfahrung mit solch einem?

Liebe Grüße

Simone

Beitrag von kathrincat 12.10.10 - 19:10 Uhr

den kannst du aber nciht mit einer hand schieben, was man bei einen kleinkind aber braucht, wenn es an der hand laufen soll.

nicht billig aber super. cybex callisto

Beitrag von susasummer 12.10.10 - 19:49 Uhr

Ich hab den callisto auch.Aber der ist nur unser autobuggy.
Ich hab mir heute den emmaljunga scooter angesehen,der ist neu zwar echt teuer,aber ich fand den richtig gut.Ich mag halt lieber richtige,stabile sportwagen.Für täglich wäre so ein buggy,wie aus dem Link,nichts für mich.
lg Julia

Beitrag von flipsa 12.10.10 - 20:53 Uhr

Hoco Scout kann ich empfehlen. Super leicht zu lenken (auch durchgehende Stange).

Lg