Cool Twister

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babytraum26 12.10.10 - 17:35 Uhr

Hallo liebe Mami´s..........

hab mal eine Frage an euch, habt ihr Erfahrungen mit dem Cool twister gemacht??
Ist der wirklich so toll?????
Würde mir auch gerne einen kaufen, wollte aber eure Meinungen abwarten.

Beitrag von mirkonadine 12.10.10 - 17:38 Uhr

Hey,

also eine Bekannte von mir schwört auf den Cool Twister tausend mal besser wie Flaschenwärmer meint sie. Ist sofort Trinkfertig !

lg Nadine

Beitrag von wir3inrom 12.10.10 - 17:41 Uhr

Ok, ich bin, zugegeben, eine Mama, die sehr gut mit sehr wenig auskommt.. ;-)
Mir wär das Teil das Geld zu schade, um ehrlich zu sein.
Pack dir heißes Wasser in eine Thermoskanne sowie eine kleine Flasche kaltes, abgekochtes Wasser in die Wickeltasche und gut ist.
Daheim schaust noch, welches das perfekte Mischungsverhältnis ist, damit du die richtige Temperatur erreichst. Fertig.

Wie gesagt, mir wäre das Teil das Geld einfach nicht wert. #aha

LG
Simone

Beitrag von laemmchen26 12.10.10 - 17:55 Uhr

Hey !!

Wir benutzen den Twister jetzt schon seit fast 9 Monaten und ich möchte ihn echt nicht missen. Wenn ich mit meinem Sohn unterwegs bin, habe ich natürlich auch eine Thermokanne für das Wasser dabei, aber zu Hause ist der Twister echt eine super Erleichterung. Meiner Meinung nach lohnt sich die Anschaffung. Nicht nur um die Milch schnell trinkfertig zu haben - wir bringen damit jetzt auch das Wasser für den Brei zügig auf die richtige Temperatur.

Lg, Laemmchen26

Beitrag von sternchen2812 12.10.10 - 18:06 Uhr

ich habe ihn wieder zurückgeschickt, weil es schneller geht, wenn man wasser aus der thermoskanne+ kaltes auf die gewünschte temp. bringt.
und dann hat meiner auch nie die gwünschte temp. erreicht. man hat da eine skala, wieviel wasser man reingeben muss, um z.b. 50°C zu erreichen.
hat bei mir nicht funktioniert,war bestimmt defekt, denn bei anderen scheint es ja zu klappen. trotzdem, ich würde ihn mir nicht mehr holen.

Beitrag von kathrincat 12.10.10 - 19:00 Uhr

für was, wenn man milchpulver mit heisen wasser anrüht (darf ja noch nicht trinktempi haben) und dann mit kalten wasser auf menge und tempi bringt, geht es super schnell.

Beitrag von nieslchen 12.10.10 - 20:25 Uhr

wir haben einen und der ist prima... nicht nur zum flasche machen, sondern auch für den abendlichen brei... ich geb den nicht mehr her!

lg nise

Beitrag von miau78 12.10.10 - 21:01 Uhr

Hi Du,

wir haben den auch schon von Anfang an und würden ihn auch nicht mehr hergeben. Vorallem am Anfang war es wirklich super, da unser Sohn echt nicht warten konnte. Der Cool-Down-Twister braucht halt einfach einen Kühlschrank und ansonsten ist es echt easy.

Grüße, Miau

Beitrag von kathimarie 12.10.10 - 21:21 Uhr

Hallo,

ich habe meinen geschenkt bekommen, brauche ihn aber derzeit nicht, weil ich nach anfänglichem Zufüttern mittlerweile voll stille. Die paar Male, die ich ihn benutzt habe, habe ich mir meistens beim Zusammenbauen die Pfoten verbrüht - bin ich einfach nur zu doof, oder braucht es da ein wenig Übung? ;-). Ernsthaft, bitte um Antworten derjenigen, die so ein Teil haben!

Ansonsten finde ich's eine geniale Erfindung (ach du Schande, hab' grad mal nach dem Preis gegoogelt - ok, geniale Erfindung, für die ich aber vermutlich nicht so viel Geld ausgeben würde *g).

Grüße
Steffi

Beitrag von miau78 13.10.10 - 11:45 Uhr

Entweder dort anfassen, wo kein Wasser mehr ist oder aber einfach ein Tuch um den Becher mit Wasser legen. So mach ich das immer.

Grüße

Miau

Beitrag von dr-mia 12.10.10 - 21:23 Uhr

...mein mann liebt das teil....es geht kinderleicht und schnell und ist ein schönes "spielzeug" :-p