Ab wann testen?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von blackheaven23 12.10.10 - 18:10 Uhr

Hallo ihr lieben, ich bin es noch mal,

ich würde gerne mal von euch wissen, ab wann man per Schwangerschaftstest testen kann?

Meine Mens müsste jetzt eigentlich kommen, habe am Sonntag das letzte mal die Pille genommen. Aber bisher keinerleit Anzeichen (übertriebender Hunger auf Süßes zb.), dass sie demnächst eintreffen.

Ab wann kann man denn Testen?

Beitrag von hanna1208 12.10.10 - 18:17 Uhr

Will selber gleich einen machen:)
In der Anleitung steht ab drei tagen vor fehlender Periode,funktioniert der Test,aber mir sagten alle,soll min. Ne Woche warten,nach der überfälligkeit.

Beitrag von van_ieperen 13.10.10 - 15:18 Uhr

UUUUUUUUUUUUUUUUUUUNNNNNNNNNNNNNDDDDDDDDDDDDDDD????????????? Wie ist er ausgefallen??

Beitrag von delphin1102 12.10.10 - 18:49 Uhr

Hallo, wenn Du bis Sonntag wirklich zuverlässig Deine Pille genommen hast, kannst Du nicht schwanger sein. Du bekommst dann jetzt erstmal Deine Mens, wobei sich der Zyklus nach Absetzen der Pille verschiebt. Und wegen dem Test, mach ihn erst wenn Du schon ein paar Tage über dem erwarteten Tag des Eintreffens Deiner Mens bist.

LG Tanja

Beitrag von blackheaven23 12.10.10 - 19:10 Uhr

Hallo,
im Prinzip hast du ja Recht, dass ich eigentlich nicht schwanger sein kann, aber da ich krank war, und auch andere Medikamente genommen habe, und dazu auch noch ab und an Durchfall hatte, ist eben bei mir dieser Gedanke aufgekommen. Und so absurd es klingen mag, ich hab bisher (seit ich die Pille nehme, was jetzt ungefähr ein 3/4 Jahr ist) immer eine Woche vor PillenPause meine Mens schon bekommen und dann in der Pillenpause nochmal. Damals meinte derArzt, es sei normal und würde ca 3 Monate dauern, da ich von 3-Monatsspritze (die ich nach der Geburt meiner Tochter genommen hatte) auf die Pille umgestiegen bin.

Ich werde bis Donnerstag warten denke ich und dann mal schauen. Vielleicht ist es auch nur meine echt fiese erkältung die alles verschiebt, wobei ich das bisher auch nie hatte.