Versichung für Baby/Kind - was ist nötig ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melanie-1979 12.10.10 - 18:18 Uhr

Hallo Mädels,

mein Mann und ich überlegen gerade, welche Zusatzversicherung für unsere Maus nötig ist. Zahnzusatz ? Brille ? Heilpraktiker ? Chefarztbehandlung ? Zusatzbett ??...

Da gibts ja soviel Zeug.

Könnt ihr da was empfehlen ? Auf was ist Wert zu legen ??

Lg Melli #danke

Beitrag von miau2 12.10.10 - 19:08 Uhr

Hi,
also, das wirklich notwendige deckt die gesetzliche KV bei Kindern gut ab. Die leistet bei Kindern mehr als bei Erwachsenen und wir können uns - nachdem wir einiges hinter uns haben - definitiv nicht beschweren über die Leistungen.

Das Zusatzbett im KH, wenn eines meiner Kinder rein musste bekam ich immer kostenlos (alle gesetzlich versichert). Inklusive Vollpension. Testen mussten wir das bisher 3 mal. Meine Kinderklinik sieht es ausdrücklich als Recht der Patienten (also der Kinder) an, eine Begleitperson mitzubringen, und für diese dürfen auch keine Kosten entstehen für Unterkunft und Verpflegung. Ich weiß jetzt nicht, bis zu welchem Alter das gilt - aber bisher war es kein Thema.

Ob das überall so ist kann ich dir allerdings nicht sagen.

Heilpraktiker hängt davon ab, ob du auch zu einem willst. Mir reicht der Homöopathievertrag meiner gesetzlichen Kasse, da eine unserer Kinderärztinnen Homöopathin ist und bei diesem Vertrag mitmacht ist das für uns eine optimale - und kostenlose - Möglichkeit.

Das einzige, was wir nach unseren diversen KH-Aufenthalten abgeschlossen haben war eine Zusatzversicherung für Einbettzimmer und Chefarzt. Letzterer ist mir eigentlich egal, denn ich habe bei bisher JEDEM KH-Besuch mit den Oberärzten sprechen können - wie viel mehr das sein soll wenn die dafür extra Geld bekommen kann ich mir nicht vorstellen ;-). Aber das Einbettzimmer ist es mir wert. Denn nach einer Woche mit zwei schwerkranken Säuglingen und übermüdeten, ebenfalls nicht wirklich gesunden MÜttern (hochansteckender Virus, der halt für die Kleinen gefährlich, für uns Große eine hartnäckige Erkältung war) in einem kleinen Zimmer lernt man "Einbettzimmer" so richtig zu schätzen. Wobei unsere Kinderklinik auch für Kassenpatienten nur Zweibettzimmer hat, und - überstanden haben wir die Woche auch, und der Kleine wurde gesund. Und DAS ist es ja eigentlich, worauf es ankommt. Muss man also selbst entscheiden, wie wichtig das einem ist.

Zahnzusatz besonders in Hinblick auf Kiefernorthopädie überlegen wir, wenn bei unserem Großen der erste Zahn wackelt.

Viele Grüße
miau2

Beitrag von janiki020305 12.10.10 - 19:31 Uhr

Hallo,

wir haben quasi das "Komplettpaket" inkl. Krankenhaustagegeld für beide Kinder. Und haben auch (leider) schon mehrere Bausteine in Anspruch nehmen müssen. Von Heilpraktiker über Osteopathin, Chefarzt und Einbettzimmer im KH (worüber ich jedes Mal SEHR dankbar war) usw.
Das ganze Paket kostet etwa 19 Euro im Monat. Und ganz ehrlich: Das ist es uns mehr als wert. Dafür geht man zwei Mal weniger Kaffee trinken o.ä. im Monat und hat das Geld m.E. sehr sinnvoll investiert.

Viele Grüße, Nina

Beitrag von janiki020305 12.10.10 - 19:32 Uhr

Ach ja: Bei uns ist die Verpflegung für Kassenpatienten nicht enthalten, falls Dein Kind ins KH muss. Ein Bett wird schon reingeschoben (allerdings nur beim EZ).

Beitrag von miau78 12.10.10 - 20:51 Uhr

Hi Du,

das wirklich wichtige ist eine Unfallversicherung für Dein Kind. Alles andere finde ich im Moment noch nicht wichtig.


Grüße, Miau

Beitrag von hope1983de 12.10.10 - 22:15 Uhr

Unser Versicherungsmakler hat uns mal erzählt, dass Zusatzversicherung wohl nicht viel bringen, da unser Sohn PKV versichert ist hat mich das nicht so interessiert und ich weiß somit natürlich nicht ob das 100%ig stimmt...