37. SSW, Gebärmutterhals verkürzt und Baby liegt im kleinen Becken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 12.10.10 - 18:46 Uhr

Hallo Mädels,

meine Frage steht indirekt schon oben. Dauert es noch lange bzw. kann es noch lange dauern, wenn sie schon im kleinen Becken liegt und der Gebärmutterhals verkürzt ist?

Danke für eure Antwort.

GLG July1981#sonne

Beitrag von braut2 12.10.10 - 18:56 Uhr

Hallo,

bei meiner zweiten Tochter war ich etwa auch soweit wie Du. Mein GMH war komplett verstrichen und meine Mumu schon 1 cm offen.
Es hieß: es kommt eher und es wird schnell kommen (1.Geburt dauerte 28Stunden).
Am End kam es genau am ET und die Geburt dauerte wieder so lang #schwitz

Sorry, aber das kann alles und nix heißen.

Lg b2, 38.SSW