Augen im bett offen????

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sternchen-83 12.10.10 - 19:07 Uhr

Juhuu ihr lieben..

Lacht jetzt bitte nicht über meine frage, aber unsere mia fast 9 monate schläft immer super ein. Nach unseren ritualen hinlegen, schwupp eingeschlafen.. Jetzt war es öfters so das sie die augen auf hat wenn ich so zehn minuten später nach ihr schaue.. Vorhin schon wieder. Sie bekommt dann auch gar nicht richtig mit das ich im zimmer stehe.
Nach fünf minuten geh ich dann wieder schauen und dann schläft sie friedlich.

Ich würd sie immer am liebsten knuddeln wenn sie so da liegt, aber das mach ich natürlich nicht.... #liebdrueck#liebdrueck

Kennt das jemand???#kratz

Danke schonmal im vorraus #winke

Beitrag von felli1986 12.10.10 - 20:23 Uhr

Das hat meine Maus bis heute (2,5 Jahre alt)! Die Kleinen sind dann gar nicht richtig wach...ich habe das selbst auch! #schein Mein Mann kann ich dann mit mir unterhalten oder ich meckere ihn an und bin aber gar nicht richtig wach. Am nächsten Morgen weis ich nichts mehr davon. War auch als Kind bei mir schon so, hat meine Mama mit erzählt! Finja hat das auch und deine Maus wohl auch - finde das auch immer super süß, wenn ich sie so in ihrem Bett vorfinde!

LG

Beitrag von yorkie 12.10.10 - 21:42 Uhr

Meine Maus hat das zwar nicht, aber wohl ich.... kann normale Gespräche führen,nur wenn es "komplexer" wird, wache ich auf und mecker meinen Mann an, das er schon wieder "rumexperimentiert" :-)
er find es zum schief lachen :-)