Teutonia Solano

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von emmy06 12.10.10 - 19:08 Uhr

Hallo,

habe ein paar Fragen zu oben genanntem Buggy...

- wer hat ihn?
- welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
- würdet ihr ihn erneut kaufen?


Liebäugel mit diesem Angebot....
http://www2.baby-markt.de/TEUTONIA+BUGGY+SOLANO+2008+Dessin+3270.htm



LG und Danke schon einmal für eventuelle Antworten :-)



Beitrag von elias-noel 12.10.10 - 19:13 Uhr

Teutonia ist generell eine super Marke. Hab den Fun System davon.
Kannst dir zum Beispiel einen neuen Überzug bestellen, es gibt alles an Zubehör usw.

Beitrag von emmy06 12.10.10 - 19:18 Uhr

Ich hab bisher mit Teutonia auch nur gute Erfahrungen, liest man aber die Bewertungen, Kommentare bei Babymarkt ist es schon sehr zwiegespalten.... und das irritiert mich etwas #kratz


LG

Beitrag von twotimes 12.10.10 - 20:13 Uhr

Bei Amazon sind die Bewertungen für diesen Wagen auch sehr unterschiedlich, weshalb ich ihn am Ende nicht gekauft habe.
Wenn man etwas stabiles möchte, dann sollte man schon auf einen Hartan oder Peg Perego zurück greifen. Da hat man auch was davon.
Ich habe ihn auch schon in natura gesehen und fand es äußerst merkwürdig, wie tief die Kinder da sitzen, fast auf dem Fußweg..........

Beitrag von anom83 12.10.10 - 20:55 Uhr

Hallo,

also ich habe damals auch mit dem Solano geliebäugelt und mir wurde dann im Fachgeschäft davon abgeraten. Wir haben ihn dann nicht gekauft sondern den Moon Kiss.

LG Mona

Beitrag von moeriee 12.10.10 - 21:35 Uhr

Ich fand das Angebot auch erst super. Aber nachdem ich die Bewertungen gelesen hatte, hab' ich mich dagegen entschieden. Bei uns wird es nun ein Peg Perego Pliko P3. Der sagt uns am besten zu!

Beitrag von 04.06-mama 12.10.10 - 21:57 Uhr

Hallo,

- ich hatte ihn weil er so klein zum zusammenlegen ist und wir haben damals einen Buggy für den Urlaub gebraucht wo unsere Tochter auch noch darin schlafen konnte, das war positiv daran

- keine guten Erfahrungen weil er ausschließlich für die Stadt und da am Besten für das Einkaufscenter geeignet ist. Sobald es etwas uneben (da meine ich noch nicht einmal holprig) wurde kamen schon die ersten Probleme auf. Wir waren mit dem Buggy in Italien und da gibt es nun mal auch in der Fußgängerzone jede Menge Sand. Oh mein Gott, da ging bald gar nichts mehr, die Räder blockierten ständig. Das nur am Rande, für uns ein No Go

- würde ihn nie wieder kaufen

Lg 04.06-mama

Beitrag von emmy06 13.10.10 - 07:00 Uhr

Ich danke Euch für die Antworten... wir werden es jetzt so machen, das wir den Wagen mal bestellen, ihn uns anschauen und dann nach eigener Inspektion entscheiden, ob wir ihn behalten oder nicht....

Babymärkte sind hier etwas weiter weg und da ist in natura anschauen immer umständlich....




LG

Beitrag von s30480 13.10.10 - 15:18 Uhr

Ich hatte einen, aber mich hat er irgendwie genervt, das zusammenklappen war umständlich und richtig flach war er auch nicht, hab ihn dann verkauft und mir einen peg perego pliko gekauft, den hab ich immer noch und er wird dann beim Zwerg wiederverwendet...
LG Sandra

Beitrag von kate1 14.10.10 - 14:44 Uhr

Hallo!

Ich hatte den Solano im Sommer 06 gekauft für mein 3 Kind, also mein Mann war begeistert von dem Buggy (wir haben ihn mehr oder weniger für den Urlaub gekauft) ich leider etwas weniger, aber auch nur was das Einkaufsnetz oder Korb betrifft, wer viel mit Kinderwagen oder Buggy einkaufen geht so wie ich, für den lohnt der Buggy überhaupt nicht, wenn du ihn aber ausschliesslich für zum spazieren haben möchtest ist er absolut o.k

LG Kate