Wo Kinderkleidung aus fairem Handel ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von samcat 12.10.10 - 19:50 Uhr

Hallo,hat jemand Erfahrungen gemacht mit einer bestimmten Firma ?
Trigema kenne ich, da gefallen mir die Sachen aber nicht wirklich...

Bitte nur Erfahrungsberichte. Das man im Netz Firmen findet weiß ich#schein

LG und danke !!!

Beitrag von samcat 12.10.10 - 20:36 Uhr

"Dass" meine ich...

Beitrag von annezz 12.10.10 - 20:56 Uhr

Hallo Samcat,

mir fällt spontan "american apparel" ein.

Die Sachen sind sehr schlicht, was mir persönlich gut gefällt und haben nicht diesen üblichen "fairen öko Touch" ;-) und sind qualitativ ok.
http://www.americanapparel.de/intl/germany.html

Sonst noch "Hess Natur", die wiederum haben diesen alternativen Look (ist Geschmackssache) und sind qualitativ sehr hochwertig

Ich habe anlässlich der "KIK Diskussion" versucht eine Liste mit Fair Trade Textil Firmen ausfindig zu machen, leider ohne Erfolg. Auch ein Anruf bei Amnesty hat leider zu nichts geführt :-(

LG
Anne

Würde mich auch über Anregung und Tipps freuen.

Beitrag von docmartin 12.10.10 - 21:14 Uhr

american apparel finde ich auch super aber die auswahl ist nicht sooo groß. ansonsten mag ich gerne maas naturwaren und hess natur, ebenso hans natur und engel, auch schön cotton people und alana. ist aber alles recht öko. mir gefällt's aber ich weiß dass es nicht jedermanns sache ist. und sonst: ebay und flohmärkte. da geht kein geld direkt in den kreislauf der firmen, ändert zwar an den produktionsbedingungen nicht viel aber wenigstens unterstützt man sie nicht noch.
gruß franziska

Beitrag von annezz 12.10.10 - 21:59 Uhr

Daumen hoch für Flohmärkte. Fairer gehts nicht. Ressourcen sparen ist angesagt. Den Geldbeutel schont es und Spaß macht es auch immer.
#pro #pro #pro

Beitrag von samcat 12.10.10 - 21:54 Uhr

Danke euch :-)

#winke