Urlaub mit Baby ist toll (silopo)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kudeta 12.10.10 - 20:57 Uhr

Wir sind gestern aus dem Urlaub zurückgekommen. Eine Woche Portugal mit dem Flugzeug und unserer Süßen (16 Wochen). Und ich will allen Mut machen: Urlaub mit Säugling geht und das sogar sehr gut #pro

Keine Probleme mit dem Druckausgleich (hab immer gestillt bei Start und Landung), keine einziges Geheule im Flugzeug (entweder hat sie geschlafen oder die anderen Fluggäste angelacht #verliebt).

Wir hatten einen Liegebuggy dabei und darin sind wir jeden Tag zum Strand kutschiert mit Sack und Pack. Schlafen mit Meeresrauschen hat ihr super gefallen #blume...

Mein Fazit: Ruhig mal was wagen mit dem Baby! Die haben auch ihren Spaß, wenn die Eltern gut drauf sind #winke

LG, Kudeta mit Holiday-Baby

Beitrag von babygirl2010 12.10.10 - 21:13 Uhr

Hi du.

Mit nem voll gestillten Baby geht das sicher gut. Aber mit nem Baby das die Flasche bekommt stell ich mir das total schwierig bis fast unmöglich vor.

Wenn ich mir vor stell wie oft Lea mit 16 Wochen noch die Flasche bekommen hat. Man muss sie ja auch sterilisieren... wie ist das in nem Hotel möglich? Dann ständig Wasser abkochen, da muss man ja auch Wasser aus dem Handel kaufen weil man das Wasser aus der Leitung nicht trinken darf. Dann die ganze Nahrung mit schleppen.
Und echt am aller schwierigsten wie bekommt man die Flaschen sauber UND sterilisiert...

nee, stell mir das echt unmöglich vor.#schwitz

Daher sind wir auch nicht weg gefahren/geflogen.

Aber schön das ihr nen tollen Urlaub hattet! :-)

Lg Janine mit Lea 7 Monate#verliebt

Beitrag von kudeta 13.10.10 - 12:17 Uhr

Unsere Kleine hat immer abends ein Fläschchen bekommen. Wir hatten ein Apartment mit Küche und haben die Fläschchen halt ausgekocht. War kein Problem :-D

Wasser kauft man für sich selber ja auch zum Trinken #schwitz

Beitrag von andrea761 13.10.10 - 09:29 Uhr

dem kann ich mich nur anschließen! Wir waren mit Lia (damals 4Monate) auf den Malediven und es war ein super toller und entspannter Urlaub. Alle im Bekanntenkreis haben nur den Kopf geschüttelt und gesagt, dass Urlaub mit Baby eine Katastrophe wird und erstmal der lange Flug und die Hitze/Sonne-aber es war genauso, wie ich es mir dachte! Lia hat sich super wohl gefühlt in der Hitze, sie brauchte ja nichts anzuziehen-selbst auf die Pampers haben wir tagsüber verzichtet. Lia hat super viel im Schatten am Strand geschlafen-Es war einfach toll! Und solange man Vollstillt, hat man noch weniger Stress und kann sich wirklich toll erholen!
Bin mal gespannt, wie der nächste Urlaub verlaufen wird! Dann ist Lia ja schon 13Monate alt!
lg

Beitrag von kudeta 13.10.10 - 12:19 Uhr

Schön, das klingt ja toll!! Und der lange Flug war auch kein Problem? Wir sind mit Ryanair geflogen und mussten die Kleine auf den Schoß nehmen, das stell ich mir bei einer Langstrecke schon bisschen anstrengend vor.

Aber wir sind große Asienfans und bald muss die Süße auch mit #verliebt

Beitrag von andrea761 13.10.10 - 14:13 Uhr

Nein der lange Flug war absolut kein Problem, wir hatten ein Babybett und noch einen extra Sitz mitgebucht (den wir aber nicht extra zahlen mussten oder die haben vergessen uns das in Rechnung zu stellen)-ohne dritten Sitz,wäre es echt eine Tortour. Ich hatte Lia zwar den ganzen Flug über im Arm, konnte aber die Lehne zwischen den Sitzen hoch machen und saß so auf zwei Sitzen verteilt. Das Babybett mochte sie gar nicht! Wir sind mit Air Berlin geflogen und die sind absolut Kinderfreundlich! Lia hat fast den ganzen Flug verschlafen und nach 10std. ging es ja nochmals mit dem Wasserflugzeug 1std. weiter-alles gar kein Problem gewesen.
Wir wollen das nächste mal nach Mauritius oder Seychellen, mal sehen, wie es mit Kleinkind wird. Aber da wir als Eltern eher entspannt sind, wird es wohl auch diesmal keinen Stress geben. Wird wahrscheinlich nur etwas schwieriger Lia den Flug über bei Laune zu halten, wobei bei dem Maledivenflug auch viele Kleinkinder an Bord waren und keines hat großes Theater gemacht!
Asien finde ich auch toll! Wir gehen gerne tauchen und richten unsere Ulaubsplanung nach den Tauchplätzen-aber Asien soll auch zum tauchen toll sein!