bald ist winter - buggy mit lammfellfußsack oder nur einlage aus fell

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aurice 12.10.10 - 21:10 Uhr

nabend,
so langsam werden die tage kühler und ich überlege was man am besten für den winter beim buggy besorgt.
mein baby ist jetzt 9 monate, also im winter wird sie fast 1 jahr, wer weiß ob sie dann läuft??? wenn ich so ein lammfellfußsack habe und sie tatsächlich schon läuft, wird der sicher von den schuhen dreckig, oder?..hm. aber nur ne einlage im rücken, da wird ihr an den beinchen kalt. und ne fleecedecke wärmt nicht so toll...

was nehmt ihr, wie bereitet ihr euch auf den winter vor???

danke, schönen abend

Beitrag von kathrincat 12.10.10 - 21:12 Uhr

überhaupt kein fell, wer nimmt denn schon eine totes tier für den buggy#schock

einen warmen winterfusssack, würd ich aber kaufen.

Beitrag von cool.girl 12.10.10 - 21:43 Uhr

Also ein Fußsack aufjedenfall, muss ja kein Fell sein!
Meine Kleine ist fast 10 Mon & ich hab extra noch nen neuen gekauft und für nächstes Jahr hab ich noch einen Schafwollsack, der passt nur leider nicht in unseren neuen Kinderwagen gegen Fahrtrichtung rein, daher der neue nun!

LG Claudia