warum

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama200406 12.10.10 - 21:28 Uhr

habe ich keine mens?
letzte regel 17.9.2010 am 27.9 war der eisprung habe wir beim FA geshenen.
Am 28.9 war das ei eingeblutet. Mens hätte schon lange kommen müssen.
SST Negativ aber LH-Test leicht positiv. Was nun????

Beitrag von mama200406 12.10.10 - 21:30 Uhr

Brüste brennen abend und am Sonntag zu MOntag war mir voll übel.

Beitrag von 25092007 12.10.10 - 21:38 Uhr

ich würde einfach nochmal ne Woche warten, ist ja noch sehr früh... Drücke die Daumen;-)

Beitrag von feroza 12.10.10 - 21:37 Uhr

keine Ahnung warum keine Mens,
aber ein "leicht positiver Ovu" geht nicht.

sorry das ich nicht helfen kann...

#klee

Beitrag von mama200406 12.10.10 - 21:41 Uhr

wieso geht leicht positiv nicht also man sieht zwi striche

Beitrag von feroza 12.10.10 - 21:44 Uhr

Ovus sind DANN richtig positiv, wenn entweder beide gleich stark oder der LH-Strich stärker als die Kontrolllinie.

ein schwacher LH-Strich ist ein negativer Ovu.

lies doch mal hier genau nach:

http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

Beitrag von wartemama 12.10.10 - 21:43 Uhr

Was ist ein eingeblutetes Ei - kann mich mal jemand aufklären?

Beitrag von mama200406 12.10.10 - 21:44 Uhr

sie sagte es so denke mal das es vertrocknet ist oder ebdn zurück geht.

Beitrag von wartemama 12.10.10 - 21:47 Uhr

Was dann schlußendlich bedeuten würde, daß eine SS ausgeschlossen wäre? #kratz