Mutter fragt Erzieherin(über uns) aus

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eissternlein1 12.10.10 - 22:06 Uhr

Hallo!

Unser Kind geht in den Spielkreis.. Es gibt eine Mutter, die fragt die Erzieherin über uns.. und auch über MANCHE andere aus...


Eigentlich Sachen die direkt im Spielkreis sind.. find ich zwar auch nicht gut aber noch zu verstehen..
aber nun hab ich die Mutter privat draußen gesehen.. und da war halt ne Situation.. (gar nix schlimmes!!!)
und da fragt sie die Erzieherin schon wieder aus.. über private Sachen..

hab ich nun erfahren..

und nun frage ich mich, wie man mit der Mutter umgehen soll..

Die Erzieherin wird nix mehr sagen.. ausser das sie mich selbst fragen soll..

Soll ich die Mutter von selbst drauf ansprechen.. weil ich find das echt nicht okay!!
oder was macht man in so nem Fall??

LG

Beitrag von rmwib 12.10.10 - 22:08 Uhr

WAS fragt sie denn?

Beitrag von eissternlein1 12.10.10 - 22:13 Uhr

z.B.
warum unser Kind (2) noch aus Nukelflasche trinkt..
was da denn drin ist. (wgn. Zähnen)

das sie mich draußen gesehen hat mit meinem Mann.. ob er nicht zu alt wäre.. das sie noch andere bei uns gesehen hat.. ob das meine Schwestern wären..
das aber mein sohn nicht dabei war.. (war er aber...)


das die sich nen Kopf macht ob mein Mann zu alt ist.. ist doch meine private Sache wie alt mein Mann ist.. oder? (ja er ist älter..)

Aber was soll das.. warum fragt sie dann die Erzieherin aus?


Beitrag von rmwib 12.10.10 - 22:17 Uhr

#schock

Da wär ich ja mal ganz direkt und würde sie einfach mal direkt darauf ansprechen, wieso sie sich so brennend für das Alter Deines Mannes interessiert oder was anderes, wonach sie gefragt hat #rofl

Das ist ja der Knaller. Leute gibt das. Richtig gruselig oder. #liebdrueck

Beitrag von eissternlein1 12.10.10 - 22:46 Uhr

Ja, Leute gibts, die gibts gar nicht..

Kann ich auch echt nicht verstehen..!
Geht sie nämlich nichts an!

Ich dachte auch, ich hör nicht richtig..


Nur ich kann wahrscheinlich mit der gar nicht jetzt mehr normal reden..
werd bestimmt zickig..;)

Beitrag von plda0011 13.10.10 - 00:08 Uhr

Es gibt einfach Leute die furchtbar neugierig sind.
Oft gepaart mit ser Suche nach Fehlern bei anderen, um sich selbst da toller zu fühlen und (wenns blöd läuft) sich vor anderen vermeintlich toller darstellen zu können indem die andren in den Schmutz gezogen werden...

Sowas kann echt nerven.

Ich find's gut, dass du der Erzieherin gesagt hast, sie soll sich mit Informationen zurückhalten. Keine Ahnung was du sonst tun kannst...

LG

Beitrag von hasilein1980 13.10.10 - 09:40 Uhr

Hallo,

sprich sie doch direkt an, und sag ihr dass wenn sie sich für dein leben so brennend intressiert doch lieber dich direkt fragen soll.

Vllt. hat sie keine eigenen probleme....
Es gibt ech so neugierige leute, dass ich das schon ne frechhei finde.
Ich hab auch so ne nachbarin.
Die kommt auch immer ums eck bei meiner gartenseite und schaut rum.
Ich geh dann zur tür, und sag schon immer ganz frech was denn unsere neugierige nase bei uns sucht!

Das ist ihr dann immer megapeinlich
Lg und alles gute

Beitrag von maschm2579 13.10.10 - 09:46 Uhr

Hallo,

wenn ein zweijähriges kind noch aus der Flasche trinkt würde ich mich auch wundern... alles andere geht fremde Menschen einen freuchten Käse an.

Ich würde sie direkt ansprechen und auch direkt fragen ob sie evlt Interesse an Deinem Mann hat #schock
Und dann würde ich noch ganz dreist fragen ob sie evlt einen Stammbaum oder Familienaufstellung möchte da es sie ja so doll interessiert.

Ich selber würde aber noch erzählen das ich mit meinem 20 Jahre älteren Mann in einer riesen FAmilie lebe. Die Frauen die sie gesehen haben wäre seine Ehefrauen Nr 2+3 und Ihr in einer Gemeinschaft lebt #rofl

Leute gibt es #zitter

Beitrag von eissternlein1 13.10.10 - 21:51 Uhr

hihi..
lustig.. ;-)

Naja, der kleine trinkt ja nicht ausschließlich aus der Flasche.. Aber irgendwie braucht er die noch..