Trick bei Muffins?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von muddi08 12.10.10 - 22:10 Uhr

Hallo!

Habe vor kurzem Muffins gebacken, aber ich hatte Probleme, sie vollständig aus der Form zu bekommen. Gibt es da einen Trick? Gleich, nachdem man sie aus dem Ofen holt, oder erst nach dem Abkühlen? Ich habe Silikonförmchen von Tchibo, falls das wichtig ist. Habe sie nicht vorher eingefettet. Ansonsten haben sie sehr lecker geschmeckt, nur halt etwas lädiert#schmoll

#danke für zahlreiche Tipps und Antworten

LG

Beitrag von nini.78 12.10.10 - 22:26 Uhr

Papierförmchen nehmen - mit den Silikonförmchen produziere ich auch immer "Unfälle" und hab zudem das Gefühl, dass die "geschälten" Muffins wesentlich schneller trocken werden als die, die ihre Förmchen bis zum Verzehr behalten dürfen :-)

LG, Nini

Beitrag von muddi08 12.10.10 - 22:28 Uhr

:-( hab die extra gekauft #schmoll
Wenn ich Papierförmchen nehme, muss das Papier gleich nach dem Backen weg oder erst abkühlen lassen?

Danke & LG

Beitrag von gingerbun 12.10.10 - 22:33 Uhr

Das Papier kommt vorm Essen weg :-)

Beitrag von nini.78 12.10.10 - 22:33 Uhr

Die Papierförmchen lasse ich immer dran :-) Wer einen Muffin essen will, muss ihn dann selbst schälen. Es gibt auch farbige und gemusterte Papierförmchen, dann sieht das nicht nach vergessenem Backpapier aus.

Ich besitze von diesen tollen Silikonförmchen auch zwei Dutzend, die sich inzwischen als prima Badewannenspielzeug für meine Tochter entpuppt haben. Benutzt hab ich die nur ein- oder zweimal.

Beitrag von maupe 13.10.10 - 08:54 Uhr

Hi,

ich nutze nur die Silikonform für Muffins, da ich meine Probleme mit dem Blech hatte.

Nach dem Backen "teste" ich, ob sich die Muffins gut lösen lassen. Ist dies nicht der Fall, lasse ich sie noch darin abkühlen.

Das ist weniger ein Problem der Form sondern es kommt auf das Rezept an.

Ich nutze jedoch gerne Papierförmchen wenn ich die Muffins z. B. mitnehme (Kiga o. ä.).

LG maupe