macht Sauna ein schlechtes SG???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blondinschen86 12.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo liebe mithibblerinnen,

mir ist eine Frage gekommen als ich einen Beitrag etwas weiter unten gelesen hab. Darin ging es um Männer, die lange heiß baden um unfruchtbar zu werden. Ich mein, das Hitze den #sex nicht gut bekommt ist ja bekannt, nun aber zu meiner Frage.

Mein Mann arbeitet in einem Schwimmbad, ist dort vor kurzem aber in die Saunabteilung versetzt worden. Dort wird er wohl auch länger bleiben. (schätze mal so ein Jahr)
Er macht dort alle 45 Min. einen Aufguss, welcher dann ungefär 10 min dauert.
Was meint ihrdazu?

Ich nehm seit Februar die Pille nicht mehr und bis jetzt hats auch noch nicht geschnaggelt, aber ich glaub jetzt stehen meine Chancen noch schlechter oder?#zitter

Mal ein Sg machen lassen???
Kann man sich versetzen lassen aus dem Grund???
Wäre auch merkwürdig, oder???


Bin gespannt wie ihr das seht......

Sorry für´s lange#bla

Lg

Beitrag von wartemama 12.10.10 - 22:41 Uhr

Ich habe folgendes im Internet gefunden:

"Eine kurzfristige Hitzeinwirkung ist völlig unbedenklich. Wer also 2x wöchentlich in die Sauna geht oder sich gelegentlich ein heißes Wannenbad einlaufen lässt schadet damit seiner Fruchtbarkeit sicherlich nicht.

Um hier einen negativen Effekt zu erreichen müsste man es schon massiv übertreiben, aber selbst der größte Liebhaber der Hitzeanwendung wird nicht täglich mehrere Stunden in der Sauna oder der heißen Wanne sitzen"

Mmmhh.... das ist meiner Meinung nach schon eine Frage beim Arzt wert.

#winke

Beitrag von blondinschen86 12.10.10 - 22:44 Uhr

Mhh

ok also doch mal den Arzt fragen.....
Danke für deine Hilfe...#winke

Beitrag von 81addison 12.10.10 - 23:43 Uhr

alle 45 Minu... ist ja schon sehr regelmäßig... ich kenne jemanden der sowieso schon nicht so gutes Sperma hat.. und immer kochen heiß badet... so heiß das er krebsrot wird.... da sagte der Urologe er möchte das lassen..... ( hörte aber nicht, und versucht es nun schon seit 3 Jahren)....

Beitrag von jwoj 13.10.10 - 07:43 Uhr

Ich glaube, da sagt dir jeder Arzt was anderes. Ich denke, dass es bei einem Mann mit guter Spermienproduktion eher weniger ausmacht. Aber bei einem Mann, bei dem diese nicht so gut ist, könnte es (muss aber nicht) zu einer verminderten Fruchtbarkeit führen. Aber ändern könnt ihr ja nichts daran, wenn es seine Arbeit ist, oder?

Beitrag von sternschnuppe215 13.10.10 - 09:34 Uhr

gaaaaaanz schlecht - steht in fast jedem Kinderwunschbuch

#klee