Akte 20.10

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von marionr1 12.10.10 - 22:38 Uhr

Hallo!

Seht ihr den Beitrag über die Frau, welche sich die Brüste abnehmen hat lassen?

Was sagt ihr dazu? Würdet ihr auch so handeln, wenn ihr in dieser Situation wärt?

Lg Marion

Beitrag von scrapie 12.10.10 - 22:49 Uhr

Ja. Ich seh zwar nicht den Beitrag, aber du meinst sicher die Frau, deren Brüste nun entstellt sind.

Ja ich würds machen. Natürlich hat sie damit nicht gerechnet aber ich hätte lieber entstellte Brüste als gar keine bzw als die anderen 2 sehr wahrscheinlichen Optionen: Tot oder Jahrelanges Maryrium wg. Chemos etc.

Beitrag von cherymuffin80 13.10.10 - 09:49 Uhr

Jaaa, wenn ich wie sie eine über 80% Chance hätte Brustkrebs zu bekommen und ich gesehen hätte wie meine Mutter drann verreckte (so beschrieb es die Tante ja) und meine Tante diese Krankheit auch durchmacht, jaaaa, dann würde ich auch so handeln!
Scheiß auf schöne Brüste wenn du dafür leben kannst!

LG

Beitrag von teaandfruit 13.10.10 - 11:49 Uhr

Hallo,


eine Bekannte von mir ließ sich auch die Brüste entfernen und sie lebt gut damit.. ich an ihrer Stelle hätte wahrscheinlich auch so gehandelt.



LG

S.


Beitrag von curlysue1 13.10.10 - 18:13 Uhr

Ich würde es machen, aber dann müssten Implantate her.

LG