Der Countsown läuft - Dezembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 13.10.10 - 05:53 Uhr

Hallo und guten morgen...

Nach einer bescheidenen Nacht mit wenig Schlafe, habe ich gerade festgestellt, dass ich heute schon eine "3" vorne trage...

#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock

Mein Countdown läuft...

Wie geht es euch so?


LG und einen schönen Tag, stephie mit schlafenden Jungs eric 5 jahre und babyboy inside 30.ssw:-p

Beitrag von rebecca26 13.10.10 - 06:30 Uhr

huhu
ja ja die nächte.
ich kann uch nicht mehr so schlafen...wälze mich von der einen auf die andere seite..maanchmal noch pipi...nachts muss und spätestens 5.45uhr geh ich aus dem bett..da die hüfte-becken weh tut..
dazu kommt mein kleiner spatz..liegt beckenendlage...habe immer so nen unangenehmen druck unter den rippen..das is echt lästig.
bin nun 32ssw...bekomme ja durch meinen steissbeinbruch eh nen ks...ende november...daher heisst es durchhalten:)
habe am 25ten den termin..zur geburtsplanung..und somit das genaue datum...#verliebt
hatte donnerstag ja letztes screening...war da 30+3 er hatte 1510gramm und 41 cm..

#winke
glg
rebecca

Beitrag von stoffelschnuckel 13.10.10 - 06:53 Uhr

Huhu...


Im Normalfall schlafe ich gut, aber heute Nacht kam ich einfach nicht zur Ruhe.
Das Hüfte und Becken schmerzen, habe ich auch. Teilweise echt unangenehm.
Du hast einen Steißbeinbruch? AUA#schwitz

Habe meine nächste VU am 26.10. und bin gespannt wie meiner sich bis dahin entwickelt hat. Am 5.10. awr er 34cm groß und 1100 gramm schwer.


lg stephie mit mittlerweile wachen jungs

Beitrag von rebecca26 13.10.10 - 06:58 Uhr

mein steissb. bruch hab ich im märz mir zugezogen..
und durch ss vermehrt wieder schmerzen...daher ks..sonst bricht es unter der norm. geburt evtl. wieder..
#winke

Beitrag von bleacky85 13.10.10 - 18:52 Uhr

huhu,

ich bin nun auch in der 30 Woche und so langsam wird mir schon ganz mulmig wenn ich an die Geburt denke....

Mein kleiner liegt auch in beckenendlage, bin mal gespannt ob er sich noch dreht.......den druck in den rippen habe ich auch...

Ich muss nun noch knapp 4 Wochen arbeiten, heute hatte ich schon wieder so die Schnauze voll auf Arbeit und würde mich am liebsten krank schreiben lassen aber bin nicht der Typ dafür....

ich habe nächste Woche Mittwoch mein letztes Screening.

LG Steffi

Beitrag von lilli1980 13.10.10 - 07:19 Uhr

#winke

Ich bin auch in der 30. SSW und hatte gestern meine 3. Untersuchung. Meine kleine Maus ist knapp 40 cm groß und 1450 Gramm schwer - also quasi Modelmaße #rofl
Ansonsten gehts mir nach wie vor prima - aber das liegt vermutlich daran, dass ich seit Montag durch Resturlaub bereits in der Babypause bin und mich nun all den Dingen widmen kann die mir Spaß machen #verliebt

LG, Lilli

Beitrag von baby-no-2 13.10.10 - 07:26 Uhr

Guten Morgen,

also ich habe die erste Nacht wieder richtige gut geschlafen, nach 8 Nächten im KH.
Ich hatte eine vorzügliche Bettnachbarin, die nur bei Licht schlafen konnte.... #augen. So brannte die komplette Nacht das Licht. Die Schwester hats 2x ausgemacht, und sie wieder angemacht. SUPER!!!!


Wir könnten sogar zur selben Zeit entbinden, aber hoffe nicht nochmal mit der auf einem Zimmer#nanana

Ansonsten heißt es bei mir abwarten. Richtig genießen kann ich die SSW nicht:-( Aber gut, auch da muß man durch

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Babyboy? inside(29+1=30.SSW)

Beitrag von extravagance 13.10.10 - 07:47 Uhr

Guten Morgen Dezembis,

ich bin nun 32.SSW und ich muss leider gestehen das ich so langsam keine Lust mehr habe.Die kleine drückt so auf die Lunge das ich den ganzen Tag sehr schwer Luft bekomme,noch schlimmer ist es allerdinngs im Liegen. Das Sodbrennen tut höllisch weh und die ersten Streifen sind am Bauch.

Ich hoffe die 8 Wochen sind schnell rum das ich meine Kleine endlich im Arm halten kann.

lg Susi

Beitrag von sarali 13.10.10 - 08:04 Uhr

Guten Morgen,
bin jetzt in der 31. SSW. Muss noch 3 Tage, dank Resturlaub, arbeiten. Viell. darf ich dann auch mal wieder mehr wie 4-5 Stunden schlafen #gaehn. nach ca. 4-5 Stunden muss ich immer Pipi, dann kann ich nicht einschlafen, und wenn ich einschlafe klingelt um halb sechs der Wecker.

Mein Becken tut eh bei allem weh, Symphysen Lockerung, und das Sodbrennen geht solange ich dieses und jenes, gefühlt fast alles :-p, nicht essen bzw. trinke. Und dann seit dieser Woche habe ich manchmal so einen starken Druck unterm Rippenbogen das ich mich kaum nach vorne beugen kann.

Aber es sind nur noch knapp 9 Wochen dann ist das auch vergessen.
Ab nächste Woche werde ich mich ausreichend um Entspannung und Vergnügen meinerseits kümmern :-).

Ach und heute beginnt der GVK. Bin gespannt.

Liebe Grüße #winke
Sarah

Beitrag von munre 13.10.10 - 09:50 Uhr

Huhu ihr lieben,

ich bin nun schon bei 32+3 soweit geht es mir ganz gut hatte jetzt 2Tage menstruationsartige Schmerzen die jetzt wieder weg sind.Ab und an ärgert mich das Sodbrennen.

Beim letzten Ultraschall 30SSW war unsere kleine knapp 36cm und 1730g mit dem schlafen geht es soweit wird aber wieder mehr muss mich nachmittags hinlegen weil ich so müde bin (was natürlich nur geht weil ich seit Mitte September ein BV habe)

Wie sieht es denn mit euren Einkäufen aus habt ihr soweit schon alles zusammen?

Lg munre

Beitrag von gnom79 13.10.10 - 09:50 Uhr

Kann mich nur anschließen...
bin jetzt 32SSW und bin echt froh wenn die nächsten acht Wochen rum sind.

Hab zwar keine "schlimmen SS-Beschwerden", aber Übelkeit seit zwei Wochen und Sodbrennen. Naja die Luft ist bei Bewegung auch knapp.

Davon dass Bewegung eh dank Bauch langsam mühsam wird.

Aber was macht man nicht alles für die lieben Kleinen....