OMG...was war denn das??? Hilfe 7+0

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 226stephanie 13.10.10 - 07:25 Uhr

Guten morgen meine lieben!

Hatte heut Nacht was erlebt, dass hatte ich noch nie!!!! und macht mir echt Angst....Punkt 2 :06 Uhr wache ich schweißgebadet auf, mir ist übel und mein Pul rast wie verrückt! Nach ca. 5 Minuten beruhigte sich das ganze wieder, und ich konnte wieder einschlafen! Allerdings bin ich jetzt voll gerädert, und hab irgendwie MATSCHEKNIE:-(.....
Soll ich zum Kardiologen, oder was könnte das gewesen sein?

MUSS dazu sagen: bin seit paar Tagen auch auf Nikotinentzug, eigentlich dachte ich dass mir das nix ausmacht, aber das könnte auch das Problem sein???!!!!! HILFE...........

LG Steffi

Beitrag von daniela2605 13.10.10 - 07:30 Uhr

Guten Morgen,

aus Erfahrung sage ich: Ja, es ist der Entzug. Mir geht es auch "gut" beim Nichtrauchen, allerdings stelle ich doch so einige Wehwechen fest, die mit Sicherheit nichts mit der Schwangerschaft sondern ausschließlich damit zu tun haben.

Aber wenn es Dir keine Ruhe lässt, geh trotzdem lieber zum Arzt.

LG

Beitrag von himbeerstein 13.10.10 - 07:54 Uhr

So geht's mir aber auch... und ich rauche nicht.
Also meine FA sagt dass der Puls ohnehin schneller geht weil der Körper den ganzen Tag lang auf Hochtouren arbeitet. ich merk zum Beispiel einen erhöhten Puls ganz ganzen Tag lang. #schock

Nachts hatte ich in letzter Zeit ungewöhnlich viel Stress weil ich sehr schlecht geträumt wegen der Ängste die ich plötzlich habe.
Also was du beschreibst ist mir auch schon zwei mal passiert. und ich hoffe das wird besser #schwitz

Beitrag von skea 13.10.10 - 07:58 Uhr

Guten Morgen
Ja das hängt mit dem Nikotinentzug wenn der Körper Jahrelang Nikotin bekommen hat und dann auf einmal nicht mehr und eh mit der Schwangerschaft in einen Ausnahmezustand hat können solche Hitzewallungen extrem ausfallen da sich bei dir jetzt noch mehr im Körper ändert. Sorgen musst du dir nicht machen nur durchhalten den es wird sicher noch öfters vorkommen. Aber es wird besser und ich finde es klasse das du an dein Baby denkst und aufgehört hast.

Alles Liebe Skea