Welche Jacke bei dem Wetter?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von seelentrost2007 13.10.10 - 08:21 Uhr

guten morgen ihr lieben.

ich weiß nicht wirklich welche jacke ich meinen kleinen anziehen soll.

haben die blaue übergangsjacke von h&m aber ich denke die ist zu kalt.
die winterjacke finde ich noch zu warm, oder doch anziehen?

was zieht ihr euren mäusen bei 4 grad ohne sonne an?


glg

Beitrag von alina06 13.10.10 - 08:37 Uhr

Hallo,

wir ziehen gefütterte Regenjacken an. Die halten den Wind schön ab.

Gruß
alina

Beitrag von seelentrost2007 13.10.10 - 08:44 Uhr

das ist ne idee, haben wir auch da aber die ist genau so dick wie die winterjacke. wirds also doch diese werden :-)

danke

Beitrag von skubidoo 13.10.10 - 08:37 Uhr

Hallo,

Meine haben beide heute morgen die dicke Winterjacke angezogen aber wir haben auch nur 2 Grad. Nachdem sie sich gestern beschwert haben das es ihnen zu kalt war im Kiga. Und die kleine hat auch schon Strumpfhosen an weil sie noch eher friert als der große.

Lg Skubidoo

Beitrag von seelentrost2007 13.10.10 - 08:45 Uhr

heute morgen waren es auch nur 2 grad bei uns. strumpfhosen hat mein kleiner auch schon an, nur in jeans ist es doch zu kalt.

Beitrag von binnurich 13.10.10 - 08:49 Uhr

winterjacke.
die ziehe ich auch im Winter bei 4 Grad an

Beitrag von seelentrost2007 13.10.10 - 08:51 Uhr

hast ja recht nur kommts einen noch so komisch vor, ist ja erst oktober :-)

Beitrag von binnurich 13.10.10 - 11:33 Uhr

dachte ich mir auch, als ich sie aus dem Schrank geholt habe

Beitrag von sunny_harz 13.10.10 - 08:52 Uhr

4°C wäe schön, hatten heute morgen -5°C um 7.

Definitiv Winterjacke. Unser Kiga-Garten liegt aber auch so bescheiden, daß vormittags / mittags, wenn die Kids rausgehen, immer im Schatten liegt. Das kann sich mal wieder nur ein Kinderloser ausgedacht haben...da ist es immer kälter, deshalb haben wir auch schon dünne Strumpfhosen drunter.

Beitrag von seelentrost2007 13.10.10 - 08:54 Uhr

uiii so kalt, darf ich fragen woher du kommst?

Beitrag von krissy2000 13.10.10 - 09:50 Uhr

Also wir ziehen einfach unter die Uebergangsjacke ein Unterhemd, waermeres T-Shirt und Strickjacke oder einen Pulli an.

Lg Krissy

Beitrag von sonnenblume-2007 13.10.10 - 11:21 Uhr

Hallo,

schon etwas später, aber auch für die kommenden morgende noch zu gebrauchen... :-)

Ich ziehe unsere Kleine immer nach dem Zwiebelprinzip an. Dann kann sie sich im KiGa was ausziehen und beim rausgehen wieder "alles" anziehen. Also, U-Hemd, dünner Pulli, leichte Jacke, heute Winterjacke weil nur 0°C waren, sonst Fleecejacke.

Als Hose gibts im Moment immer diese leicht gefütterten. Die mag sie gerne und das Drama mit der Strumphose kann ich mir sparen. Strumpfhosen haben immer das Problem, dass sie nicht alleine aufs Klo gehen kann und das kann sie hassen...

Noch nen schönen goldenen Oktober!

Beitrag von samy009 13.10.10 - 11:48 Uhr

Hallo



Also unsere Tochter hat die All-Wetter-Jacke von Tchibo dieses Jahr die hat eine raus nehmbare Fliessjacke mit drin. Und die Jacke hat sie schon seit 2-3 wochen im Kiga an ob oder ohne Fliessjacke. Bin echt begeistert von der Jacke. Strumpfhose hat sie noch keine drunter nur Kniestrümpfe.



Lg Sandra

Beitrag von braut2 13.10.10 - 12:44 Uhr

Wir müssen nach dem Zwiebelprinzip anziehen, da es bei uns morgens Arschkalt ist und zum mittag hin warm wird (teilweise 18 Grad). Heut morgen sind die Kinder mit ihrer Gruppe aufn Markt zum Einkaufen gegangen. Da gabs ne Strumpfhose unter die Hose und ein Langarm-Shirt, darüber einen leichten Pulli und darauf gibts ne Fleecejacke mit Stehkragen und darüber noch ne Weste. Eine leichte Mütze gibts auch.
So kann sie sich im laufe der Zeit selbst "entzwiebeln" wenns zu warm wird #schwitz

Lg b2

Beitrag von mabapri 13.10.10 - 13:16 Uhr

softshell jacke von mckynley, darunter eine fleeceweste. mittags ist es bei uns nämlich warm. wenn es mittags auch kalt bleibt gibt es die winterjacke.
wir haben die auch von mckinley mit einer einzipbaren fleecejacke

Beitrag von clautsches 13.10.10 - 13:40 Uhr

Unterhemd + Longsleeve + Pulli + Regen- oder Übergangsjacke.

LG Claudi