eisprung und starke grippe ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nickymaus30 13.10.10 - 08:31 Uhr

gumo liebe mädels ..

erstmal ne #tasse kaffee zum lesen ...


meine frage is wie folgt :

kann durch einer starken grippe sich der eisprung verschieben oder gar ausfallen ?

wäre über jede meinung dankbar von euch #freu

lg nicky

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 08:46 Uhr

Ich würde sagen, wenn überhaupt.... dann verschiebt er sich höchstens. Mehr Rücksicht wird das Ei auf Deinen Gesundheitszustand sicherlich nicht nehmen! ;-)

Viel Glück! #klee

Beitrag von nickymaus30 13.10.10 - 08:48 Uhr

okay danke dir für deine antwort ...und wenn der eisprung sich verschiebt dann kommt auch die mens später oder !?

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 09:03 Uhr

Die Mens kommt ca. 12-16 Tage nach ES - wird sich dann also mit hoher Wahrscheinlichkeit auch verschieben. :-)

Beitrag von nickymaus30 13.10.10 - 09:27 Uhr

thx wartemama ..ich wusste es aber 100%ig sicher war ich mir jetzt nimmer ..führe ja kein vollständiges zb nur die mens und eisrung trag ich da ein ..messen und co . macht mich noch bekloppter wenns nicht klappt ..

danke nochmal :-D