Können das schon Wehen sein????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miri2204 13.10.10 - 08:41 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

ich bin jetzt Ende der 32. SSW und habe seit 3 Tagen bzw Nächten fast permanent einen richtig harten Bauch und teilweise Schmerzen im Bauch und Rücken, ähnlich wie Menstruationsschmerzen. Nachts ist es besonders schlimm, sodass ich kaum schlafen kann. Es ist zwar meine 2. SS aber ich hatte bei meinem ersten Sohn einen Blasensprung in der 38. Woche der mit einem Kaiserschnitt endete, Wehen hatte ich da glaub gar nicht gehabt. Deshalb habe ich leider gar keinen Vergleich was das jetzt sein könnte. Was meint ihr und hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem?

Danke schon mal.

Lg Miri

Beitrag von hanny12621 13.10.10 - 08:45 Uhr

Hm hört sich schon nach Wehen für mich an... ggf. Übungswehen oder Senkwehen... ich würde erstmal abwarten, sollten die Schmerzen mit dem Hartwerden des Bauches bei einem z. B. heißem Bad regelmäßiger und noch stärker werden bzw. am Tag und in der Nacht sehr oft auftreten, wie alle 10 min würde ich vielleicht mal deine Hebi anrufen, zum Gyn oder ins KH gehen, um das abchecken zu lassen. Ich musste in der 32. SSW, wo das bei mir auch so anfing dann noch Magnesium bis zur 36. SSW durchnehmen, damit es nicht zu einer Frühgeburt kommt.
LG Harriett 39+3 SSW

Beitrag von nata003 13.10.10 - 08:46 Uhr

Hi Miri,
Ja es könnte schon sein. Hatte bei meinem zweitem Kind auch schon in der 28 SSW Wehen wo ich hinterher nur flach liegen dürfte. Würd zum FA nachsehen was dein Gebärmutterhals so tut. Viel Glück