nach KS, ein Katheter ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilunali 13.10.10 - 08:44 Uhr

Hallo

hab von einer Bekanten gehört das du nach einem KS einen Katheter in die Narbe bekommst da duja nicht aufstehen kannst zum Wasser lassen?

Stimmt das ?
und wenn ja, wie lange ?

Lg

Beitrag von sandy5681 13.10.10 - 08:48 Uhr

Guten Morgen,

ja da hat sie recht. Nur den Katheter bekomms du schon vor der OP bzw zur OP.
Ich wurde damals um 03 uhr morgens operiert und habe ihn dann den nächsten tag raus bekommen.
Obwohl ich schon paar Stunden nach der OP aufstehen durfte um mich zu waschen.

In die Narbe bekommst du auch eine Art Katheter weiss jetzt nicht wie es genau heisst. aber das ist damit noch Wundsekret abfließen kann nicht wegen dem urin.

lg Sandy

Beitrag von melaniekreher 13.10.10 - 08:49 Uhr

Huhu

Den Katheter bekommst du vor Narkose und der bleibt dann drin bis du wieder aufstehen kannst.

Gruss Meli

Beitrag von herbstclan2010 13.10.10 - 08:49 Uhr

Huhu,


also ich hatte auch einen Katheter nach dem KS,allerdings in der Blase und nicht durch die Narbe oder so#kratz

Hatte ihn so ca bis Abends,meine kleine kam um 11.50 uhr,gegen 18 uhr bin ich dann aufgestanden und er wurde mir entfernt.

Lg

Herbstclan Ks-14

Beitrag von nata003 13.10.10 - 08:49 Uhr

Das stimmt!!! Den bemerkt man hinterher aber Überhaupt nicht nur das Einführen ist sehr unangenehm:-( Bei mir warens zwei Tage. lg

Beitrag von bibi2709 13.10.10 - 08:49 Uhr

Hallo,
den Katheter bekommst du schon bevor der Bauch aufgeschnitten wird damit die Blase leer ist und nicht verletzt wird, er kommt an Ort und Stelle wo du urin ablässt ;-)!
Da du nicht gleich auf die Toi gehen wirst bleibt er noch ein paar Stunden drinne!

LG
Bianca

Beitrag von terryboot 13.10.10 - 09:21 Uhr

also ich hatte auch einen in der blase, allerdings habe ich vom einführen nix gemerkt und der blieb auch bis zum 2.tag drin weil es noch komplikationen gab. ich fands sehr schade das er raus kam, da es praktisch war nicht auf klo zu müßen.

Beitrag von qrupa 13.10.10 - 10:11 Uhr

Hallo

ich hab meinen erst direkt im OP bekommen als die Narkose schon wirkte und gezogen wurde er schon ca 30 Minuten nach der OP. Das macht jede Klinik anders, aber bekommen tust du einen.