Kindergeburtstag...Mitgebsel für 2,5 jährige?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schokoholic 13.10.10 - 08:50 Uhr

Hi,

wir feiern demnächst den 5.B-Day meines Sohnes...
Die Kinder sind so von 4-6 Jahre alt,nur eine Maus ist erst 2 1/2..
Was geb ich ihr in die Tüte mit, für nach Hause? #gruebel
Die anderen kriegen alles Sachen für über 3-mit verschluckbaren Kleinteilen...Hmh..
Habt Ihr Ideen?

Danke und lg,Schoko

Beitrag von babsie81 13.10.10 - 09:17 Uhr

Ein Schleich Tierchen???
Haarspangen???

Beitrag von tauchmaus01 13.10.10 - 09:27 Uhr

Eine kleine Tüte Gummibärchen.

Bei uns gibt es mal Flummis, mal nette Stifte und was Süßes.
Aber im Grunde finde ich das schlimm. Das Kind was Geburtstag hat soll was schenken, ich mach das immer widerwillig.
Ich schenke meinen Gästen auch nichts, abgesehen davon wird mittlerweile echt ein Wettberwerb draus bei wem man was mitbekommen hat.

Meine Freundin bastelt immer mit den Kindern was und die Kids können dann ihr Gebasteltes mitnehmen.

Mona

Beitrag von aggie69 13.10.10 - 11:48 Uhr

Finde ich auch blöd.

"Zu meiner Zeit" wurden wenigstens noch kleine Spiele gemacht und die Kinder haben Preise gewonnen, die sie mitnehmen konnten. Aber einfach eine Geschenktüte für jedes Kind packen ?? Nee, das werde ich nicht machen!

Beitrag von tauchmaus01 13.10.10 - 13:05 Uhr

Meine große Tochter wird 8 und es ist echt krass was da mitgegeben wird wenn sie wo ist.
Solche Glasstäbe mit Glitzerwasser, Bälle, usw.
Naja, Konsumgesellschaft eben, ich denke die Kinder juckt es weniger ob es eine Tüte Süßes ist was sie gewonnen haben, oder aber ein Geschenk was teilweise über dem Wert des Gebrutstagsgeschenkes liegt.
Ist eher ein Ding der Mütter die sich übertrumpfen wollen denk ich.

Mona

Beitrag von uliku 13.10.10 - 10:48 Uhr

Bastelt doch während der Geburtstagsfeier etwas zusammen, und schon habt ihr was zum Mitnehmen. Vorschläge: Sockenpuppen, Kastanienmännchen/-ketten, Muffins/Kekse dekorieren, Holzfiguren anmalen, Handabdrücke in Gips, Figuren/Bilder aus Play-Mais, Bilderrahmen anmalen und ein Schnappschuss von der Feier rein...
Das sind alles Sachen, die auch 2 1/2-jährige mit Hilfe mitmachen können. Das ganze normale Mitgebsel-Kleinzeug fliegt doch sowieso nur in die Ecke.
LG Ulrike