23.ssw - gibt es tage, an denen ihr eure minis weniger spürt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin-ma 13.10.10 - 08:53 Uhr

hallo, seit ca. 2 wochen spüre ich das baby täglich mehrmals. in den letzten 2 tagen hab ich es zwar auch gespürt, aber mir kams weniger vor. kennt das noch jemand, dass es mal mehr mal weniger ist??
danke und liebe grüße
#winke

Beitrag von fanny31 13.10.10 - 08:59 Uhr

hallo!

da brauchst dir keine gedanken zu machen. Es ist völlig normal das du es mal mehr mal weniger spürst. Ist bei mir genauso. Einen Tag lang mal fleißig in die Rippen treten und schön auf die Blase :-p und dann gibts wieder ruhigere Tage

Liebe Grüße

Beitrag von ananova 13.10.10 - 09:12 Uhr

Hi!
Ich spüre meinen Zwerg jetzt schon 3 Wochen so richtig!
.....und dann am Wochenende:.....mein Zwerg war ca 24 Stunden total ruhig, also ich hab gar nix gespürt.....hatte mir auch schon Gedanken gemacht.....doch dann plötzlich kams dann dafür wieder heftig und lange!
Hatte Montags auch meinen FA-Termin und mit dem Zwerg war alles super!
Ana

Beitrag von otri 13.10.10 - 09:13 Uhr

Hallo karina-ma,

Ja ist bei mir auch so, gestern waren wir übereifrig und habt mir die Nacht zur Hölle gemacht, sodass ich wach wurde und die letzte Nacht war funkstille und auch bis jetzt hat es sich noch nicht gemuckst.

Ich denke dass es sich einfach von der vielen Toberei den Tag vorher ausruht und morgen geht es wieder kräftig weiter :-)

Mir beunruhigt das auch, aber wenn dann wieder ein Stupser kommt freu mich wieder.

Euch alles liebe

Otri mit Würmchen inside (25+4)

Beitrag von pancake7373 13.10.10 - 09:15 Uhr

Hallo
Bin in der 22 ssw und spühre meine Maus auch schn seit 2 Wochen richtig. Bei mir ist es genauso manchmal ist sie total am rumzappeln und dann wieder ruhiger. Hab mir auch erst gedanken gemacht aber ist vollig normal, wie wir halt auch sind mal mehr, mal weniger aktiv :-D
Lg

Beitrag von hoehni17 13.10.10 - 10:19 Uhr

Ja, ich spüre meinen Zwerg auch mal mehr und mal weniger. Letzte Woche war ich bei einer Beerdigung und da hat mein Zwerg zwei Stunden ununterbrochen gestrampelt. Ich war froh, da wußte ich das es wenigstens ihm gut geht.
An anderen Tag meldet er sich nur ganz leicht und seltener. Denke es liegt auch daran wie er liegt bzw. ob er grad wächst...

LG #winke