Bin nur neugierig!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von july87 13.10.10 - 09:04 Uhr

Morgen Mädls,

Wollte ja ab und zu mal wieder hir vorbei schein aber bei dem ab und zu bleibts nicht häng jetzt schon wieder jeden Tag hir herum:-p

Jetzt meine Frage: Stimmt das, wenn Frauen sehr dünn sind das sie dann schwerer Schwanger werden oder in der Schwangerschaft probleme haben?

Muss dazu sagen bin schon sehr dünn das liegt aber in der Familie, bin 159 groß und hab nur 42 kg#gruebel, aber es wird irgentwie nicht mehr egal was ich esse!!!

Na ja mal schaun was ihr dazu sagt!

Lg July#liebdrueck

Beitrag von mamimona 13.10.10 - 09:07 Uhr

also,ich denke,das hat nichts damit zu tun,ob dick oder dünn,wurscht,wenn man gesund ist,wird es schon klappen.

Beitrag von wartemama 13.10.10 - 09:11 Uhr

Ich würde nicht alle stark übergewichtigen und stark untergewichten Frauen über einen Kamm scheren wollen, was Probleme bei ihrem KiWu angeht...

Aber sicher ist auf jeden Fall, daß starkes Untergewicht oder starkes Übergewicht eine SS nicht gerade begünstigen.

Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, daß dies bei Dir nicht zutrifft... vielleicht geht es bei starkem Untergewicht lediglich um die Frauen, die viel zu wenig essen und damit auch unterversorgt sind, was Vitamine & Co. angeht? #gruebel

Beitrag von giudia 13.10.10 - 09:23 Uhr

guten morgen ...bei kir ist es auch nicht anders bin 155 cm klein:-D
und wiege auch nur 40 kilo..meine frauenärztin hat gesagt das es schon schwerer sein kann schwanger zu werden ..sie hat mal meine schilddrüse testen lassen aber war auch alles ok....kann auch essen was und wieviel ich will nehm nicht zu ....und mit der ss funktioniert es auch nicht ...mhhhhhhh frag mal dein fa um rat... lg

Beitrag von july87 13.10.10 - 09:23 Uhr

Danke für die Antworten.

Lieb von euch #liebdrueck

Lg July

Beitrag von nickymaus30 13.10.10 - 09:35 Uhr

das is wurscht ob dick oder dünn..meine nachbarin is 1,70 oder so und wiegt über 100 kilo und ist jetzt im 8 monat schwanger ..(schwanger geworden inerhalb von einem halben jahr)

und ich bin nur 1,60 und wiege ca. 65-70 kilo und wir basteln schön drei jahre an einem baby und nix geht ..ausser falsch positive tests ..lol

ich geb auch nicht auf ..es ist unser wunsch ..auch der erfüllt sich eines tages auch bei uns ...

lg nicky