32. SSW - Bauch schon gesenkt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mini-sumsum 13.10.10 - 09:24 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 32. SSW und hatte bereits (2. Kind) ordentliche Senkwehen. Der Bauch sitzt nun ein ganzes Stück tiefer (was den Vorteil mit sich bringt, dass mein Magen wieder Platz hat :-p )

Allerdings spüre ich jetzt bei jedem Hinsetzen bzw. bei jeder Beckenbewegung das Köpfchen ganz deutlich. Es ist jedes Mal wie eine kleine Kopfnuss gegen den Muttermund.

Kennt ihr sowas? Ist mir bei meinem ersten nie aufgefallen?!? Besonders amüsant ist es jedes Mal beim GVK; wir sitzen alle auf den Bällen und lassen das Becken kreisen; und ich kann mich vor lachen kaum halten #rofl

Naja, ist nicht weiter tragisch. Mein GBH ist bislang weder verkürzt, noch sonst was. Aber ich erschreck mich trotzdem jedes Mal beim Hinsetzen.

LG
mini-sumsum, 32. SSW

Beitrag von lotosblume 13.10.10 - 10:23 Uhr

Hatte das bereits in meiner ersten SS - war in der 33 SSW wegen vorzeitiger Wehen im KH....dabei hat sich dann auch der bauch gleich gesenkt.

Ich hatte auch immer das Gefühl ich sitze dem Zwerg direkt auf dem Kopf.
Auch meine FA ist etwas erschrocken bei der nächsten Untersuchung und meinte nur - herrjeh, da kommt einem ja schon fast das Köpfchen entgegen.

Sie meinte dann auch ich solle auf keinen Fall lange fackeln wenn ich das Gefühl habe es gehe los - wobei sie meinte es werde wohl eh auf einen Blasensprung hinauslaufen.

So war es dann auch - Blasensprung nachts, eine Woche vor ET....in nicht mal 4 h war unser Schatz da