wieder schlecht geträumt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2engelchen6 13.10.10 - 09:35 Uhr

so, nun bin ich aus dem nachtdienst wieder da (habe in der arbeit noch niemanden informiert, da erst 8. woche).
man ist mir übel heute, das wird jetzt immer schlimmer! ob das ein gutes zeichen ist?
ich habe schon wieder geträumt, dass wieder was schief geht, hab ganz viel blut gesehen im traum und als ich das in meiner ersten ss hatte, bekam ich am nächsten tag vom arzt eine sehr unschöne und traurige nachricht.
ob das nun nur die angst ist, die im traum zum vorschein kommt? ich wüsste so gern, dass alles in ordnung ist! leider muss ich noch bis montag warten!
aber wenn die übelkeit immer schlimmer wird und mir ab und an schwindlig ist, muss ja alles passen, oder?

Beitrag von mira24 13.10.10 - 09:44 Uhr

Oh ich kenne das Gefühl. Genauso geht es mir auch. Habe unter dir gepostet.;-)Ist wahrscheinlich nur die Angst das etwas schief geht. Und was die Anzeichen anbetrifft:
Hat man welche macht man sich Sorgen
Hat man keine- wie ich- macht man sich auch Sorgen.#augen
Wir Frauen sind schon komisch
LG Nadine