Braucht er wirklich schon Schuhe?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lydia86 13.10.10 - 09:39 Uhr

Muss euch jetzt mal Fragen, alle aus meiner Familie sagen sagen das Mattis (am sonntag 7 Monate #verliebt) schuhe braucht.
1. DAmit ihm nicht kalt ist nur in strumpfhose und socken
2. damit er nicht immer auf die zehenspitzen "geht"
(wenn man ihn so auf dem schoß hat und "stellt"ihn auf die füße)

Ist das wirklich so?Braucht man es?
wir haben ja welche da, nur ist es ein kraftakt sie ihm anzuziehen und er strampelt sie auch immer aus.

Lg von uns #winke

Beitrag von tina-mexico 13.10.10 - 09:41 Uhr

Richtige Schuhe braucht er erst wenn er laufen kann. Bis dahin kannst Du Lederpuschen anziehen oder dicke Socken.

Beitrag von krissy2000 13.10.10 - 09:44 Uhr

Nein, er sollte erst Schuhe tragen, wenn er auch schon laueft. Ansonsten rutschfeste dicke Socken oder Hausschuhe/Huettenschuhe.

Lg Krissy

Beitrag von dominiksmami 13.10.10 - 09:45 Uhr

Huhu,

wenn er richtig laufen kann...braucht er richtige Schuhe!

Eher absolut nicht. Soviel wie möglich barfuß unterwegs sein lassen und im Winter wenns kalt ist ein paar rutschfeste Socken oder höchstens noch Lederpuschen.

lg

Andrea

Beitrag von andrea761 13.10.10 - 09:53 Uhr

richtige Schuhe erst, wenn er wirklich gut und frei laufen kann, weil wenn du ihm vorher feste Schuhe anziehst, dann bekommt er kein Gefühl dafür, die Füsse richtig abzurollen (wie es beim laufen nötig ist). Sie sollen beim laufen lernen höchstens Lederpuschen anhaben, damit sie ihre Fussbewegung auch deutlich spüren können!
Lg

Beitrag von lydia86 13.10.10 - 10:02 Uhr

Ich danke euch!

in zukunft werde ich auf mein gefühl hören und nicht auf "guten ratschläge" der familie.

Beitrag von nepumuk2009 13.10.10 - 10:02 Uhr

Kann mich den anderen nur anschließen keine Schuhe.
Was ich letztes Jahr toll fand sind die sogenannten fellstiefel von Robeeze die sind ganz weich wie normale Lederpuschen nur gefüttert.
Ich hab letztes Jahr fast nur getragen und meine hatte ganz warme Beine und Füße.
Lg Yvonne