Welcher Jungenname passt zu Aaron?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von oronar 13.10.10 - 09:46 Uhr

Hey Mädels.... ich weiß ich weiß..... die nächste nervige Frage... aaaaaaaaaber was haltet ihr denn von Marlon????????

Mein Sohn heißt Aaron Mats... und nun suche ich/wir einen Namen für unser nächstes Baby........ wie findet ihr ganz ehrlich dazu passend Marlon?

Das zweite Kind soll den ersten Namen mit M bekommen und den Zweitnamen mit A..... (über den Zweitnamen mache ich mir erstmal noch keine großen Gedanken.... wichtigste ist der erste.. trotzdem alle Vorschläge mal schicken.....)

Daaaaanke MÄdels *drück

Beitrag von diana-br. 13.10.10 - 09:55 Uhr

Marlon finde ich ganz schön... Aber als Zweitnamen mit A #kratz Fällt mir keiner ein.

Denke aber das liegt daran das ich persönlich keine Zweitnamen mag! ;-)

Beitrag von oronar 13.10.10 - 10:10 Uhr

Also zu Aaron passt dann (für das zweite Kind) Marlon?

Beitrag von diana-br. 13.10.10 - 11:16 Uhr

Ich würde ihn nur Marlon nennen... Ohne Zweitnamen!

Beitrag von oronar 13.10.10 - 11:23 Uhr

Das war nicht meine Frage! Ich weiß... Du magst keinen... wir aber... das hat ja auch eine Bedeutung mit den Anfangsbuchstaben! ;-)

Beitrag von diana-br. 13.10.10 - 11:30 Uhr

Ok,
hier mal meine Vorschläge:
Marlon Arne
Marlon Alexander
Marlon Aarne (wie Aaron)
Marlon Anakin

Beitrag von haseundmaus 13.10.10 - 10:46 Uhr

Hallo!

Ich find Marlon ausgesprochen sehr ähnlich zu Aaron. Muss ja aber nicht schlecht sein, wenns euch nicht stört.

Einen Zweitnamen mit A ... Antonio würde sich gut anhören. Ist aber sehr italienisch, weiß nicht ob das wieder so passt.
Oder Adrian passt gut, find ich.
André, Andreas, Angelus find ich auch passend.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3,5 Wochen alt #sonne

Beitrag von oronar 13.10.10 - 10:56 Uhr

Ja genau.... sie könnten es später nur mal falsch verstehen... aber einer hört dann immer... lach

Wollte deswegen ja mal so hören von euch...

Beitrag von oronar 13.10.10 - 10:57 Uhr

Ja stimmt... zu italienisch....

Aurel finde ich irgendwie schön...

oder Arne... aber das fand mein Mann nicht schön... grübel

Beitrag von mamafant 13.10.10 - 10:46 Uhr

Hallo,

Aaron und Marlon passt.

Als Zweitname für Marlon würd ich Adrian, Alex oder Arvid nehmen. Am ehesten wahrscheinlich Arvid, ist ja wie Mats auch ein skandinavischer Name.

LG

Beitrag von haseundmaus 13.10.10 - 10:47 Uhr

Stimmt, Arvid passt sehr gut!

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3,5 Wochen alt #sonne

Beitrag von oronar 13.10.10 - 10:58 Uhr

Arvid (nicht schlecht) wie David oder?

Beitrag von haseundmaus 13.10.10 - 12:34 Uhr

Ja, so in der Art..

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3,5 Wochen alt #sonne

Beitrag von mamafant 13.10.10 - 13:46 Uhr

#pro

Beitrag von emily86 13.10.10 - 13:21 Uhr

Also mir gefällt Adrian für den 2. Namen auch sehr gut,
aber auch als ersten Vornamen ;-)

Den kann man auch deutsch und englisch aussprechen.

Marlon wäre mir zu ähnlich zu Aaron.

Andere Vornamen mit M fällen mit nicht so ein...

Beitrag von emily86 13.10.10 - 13:24 Uhr

PS: ich finde Aaron und Aidan
(nicht Adrian sondern Aidan/Aiden) übrigens total toll :-)

es kommt aus dem irisch-gällischen und bedeutet "der kleine Feurige"