Boa hab ich grad Boch auf ne Kippe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beckie83 13.10.10 - 10:03 Uhr

Guten Morgen Kugelladies #winke

So nun seitdem ich weiss das ich SS bin habe ich nichtmehr geraucht. Heute morgen wach ich auf und da ist sie... diese enorme Lust auf eine Kippe.....
Und das bei ET -8 #rofl Das hatte ich so enorm die ganze ss über nicht ^^
Hoffentlich gehts bald wieder weg *g*

Ich weiss eh das sie mir nicht schmeckt *gg*

Werd dann wohl gleich bissl spazieren gehen um meine Lungen mit guter Luft zu füllen :-)

DAS KANNST DU VERGESSEN NIKOTIN...... DIESEN KAMPF WERDE ICH GEWINNEN EGAL WIE HINTERHÄLTIG DU DICH VERHÄLST!!!!#cool CHAKAAAA

Beitrag von lucyfe 13.10.10 - 10:06 Uhr

klingt lustig, aber eigentlich ist es das nicht...:-( Hatte bei Vincent auch endlich aufhören können, sofort nach dem SST! Nach seiner Geburt kam der Stress und zack - da waren sie wieder die doofen Zigaretten.
Jetzt bin ich wieder schwanger und sofort wieder runter vom Nikotin ohne Probleme! Ich hoffe, diesmal war es das letzte Mal und ich fange nie wieder an... Ich wünsche Dir auch alles Gute dafür!

lG
Lucyfe, die kein Stück an Entzugserscheinungen glaubt (bei Nikotin)

Beitrag von meandco 13.10.10 - 10:10 Uhr

recht hast du - die dauern nämlich genau 10 min und treten nur am 1. tag auf.

alles andere ist unser beklopptes hirn ;-)

ich bin jetzt übrigens seit 7 jahren rauchlos und fühl mich toll #freu

lg

Beitrag von little-star87 13.10.10 - 10:10 Uhr

Hallo
Ich kenne das zu gut.
Ich habe 2 jahre bevor ich ss geworden bin aufgehört zu rauchen.
In der ss bin ich morgens ein paar mal wach geworden mit dem gefühl bin ich eine raucherin oder nicht . Naja ich auf meinen Bauch geschaut, nein. Ich mag es nicht wenn man in der ss raucht, ich muss nicht raucherin sein.
Bin dann trotzdem durch die wohnung gelaufen auf der suche nach kippen.
Waren keine da.

Der körper ist schon fies.
Lg

Halte durch.

Beitrag von fruitycocktail 13.10.10 - 10:16 Uhr

Ääähhh, mir gehts genau wie dir #aerger Hab auch sofort aufgehört mit dem Rauchen und das klappte auch ganz gut, bis ungefähr vor vier Wochen... Da fing es an und ich habe SCHMAAAACHT #augen

Ich werd keine Kippe anfassen, aber es ist so ein fieses Gefühl...

Bin übrigens auch ET-8 #huepf Wie gehts dir? Tut sich was??

LG #sonne

Beitrag von mimia24 13.10.10 - 10:18 Uhr

Hi,

musste grad voll lachen#rofl
Ich hab bei meinem Sohn gleich damals beim positiven SST aufgehört zu Rauchen und dann bis Denis 1 Jahr war gar nicht geraucht... Und dann hat mich die Lust überfallen und ich hab wieder angefangen, aber nie mehr wie ein paar Zigaretten am Tag, manchmal auch gar keine usw...

Diesmal hab ich auch gleich wieder beim SST aufgehört, aber diesmal ist die Lust komischerweise viel größer, denk oft an die guten alten Kippen, schön gemühtlich eine Rauchen, besonders jetzt im Sommer auf der Terrasse bei schönen Wetter und nach guten Essen ist es mir sehr schwer gefallen...;-)

Tja, ich denke ich werde schon wieder Rauchen, wenn die Kleine Maus da ist und nach ein paar Monaten abgestillt ist...#schein Tja, ich rauch nicht viel, aber auf die paar Zigaretten mag ich einfach nicht verzichten für immer!#kratz

Halte durch!!!

Lg Michele mit Denis 3 Jahre und Prinzessin inside 31.SSW:-D

Beitrag von florinda82 13.10.10 - 10:20 Uhr

Hey,

bei mir hilft Mineralwasser trinken verdammt gut. Wahre Mengen, dann is man später damit beschäftigt, ständig aufs Klo zu rennen und weg ist der Gedanke an die Kippe.
Aber wenn du eh weißt, dass die Kippe Dir nicht schmecken wird, dann mach halt eine an, zieh dran und sag Dir: Siehste, völlig unnötig. Funktioniert bei mir auch.

Grüße
Florinda

Beitrag von beckie83 13.10.10 - 10:47 Uhr

Dann müsste ich ja extra welche kaufen gehn *gg* Nee nee :)
ich ess jetzt Salzstangen und warte drauf das das Gefühl wieder geht :)

Beitrag von babys0609 13.10.10 - 10:44 Uhr

Also ich habe bisher in jeder Schwnagerschaft gut aushören können!
Ich hatte den Pos. Test udn bei spätestens 4+4 in der ersten SS 4+5 in der 2ten SS und 4+2 jetzt in der SS konnte ich auch auf hören!
AABBEERR!!

In der ersten hatte ich keinen Schmacht!
In der zweiten habe ich darum gebeten wieder rauchen zu dürfen tat es 6 Wochen nach geburt auch wieder und beim dritten jetzt denke ich manchmal ach komm eine noch aber nein!
Mein Báby ist wichtiger als die Dumme Zigarette!

Ich habe zur Geburt imme riene Schachtel eingepackt aber nie angerührt bis ich zuende gestillt hatte!

Ich hoffe dieses mal schaffe ich den absprung komplett!

Habe so nehmlich kene lust mehr das noch mal an zu fangen!

Beitrag von manutgmd 13.10.10 - 10:52 Uhr

ich habe mich ja unwahrscheinlich geekelt vor kippen am anfang der ss, aber seit die übelkeit weg ist hab ich auch manchmal echt bock auf ne kippe, oh ich schäme mich, ABER ich habe keine angefasst *stolzbin* ich habe vor der ss schon 10-15 kippen geraucht und leider habe ich auch nach jeder ss wieder angefangen. ich hoffe so sehr, ich bleibe diesmal stark!!!

Beitrag von mamavonluis 13.10.10 - 13:48 Uhr

kenn ich.. #aerger

hab wie in der ersten ss sofort nach dem positiven test aufgehört, aber schmaaaacht hab ich immer noch..

glaub ich werde auch wieder anfangen, nachm abstillen. so doof das auch is.. #kratz