Blöde Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinklady33 13.10.10 - 10:05 Uhr

habe gelesen das man in der schwangerschaft unter anderem keine salami essen soll...kann mir einer sagen warum?
Wär Salamipizza ok wenn die salami durchgegart ist???
Ansonsten muss ich eben verzichten au kein problem, nur neugierdehalber...
Danke für eure antworten....
LG:-)

Beitrag von siam87 13.10.10 - 10:08 Uhr

wegen toxoplasmose

http://www.bfr.bund.de/cm/208/rohwurst_kann_eine_infektionsquelle_fuer_toxoplasmose_sein.pdf

aber wenns stark erhitzt wurde wie auf der pizza kannst du sie ruhig essen :-)

Beitrag von wunschbauch 13.10.10 - 10:08 Uhr

Hallo,
Salamie zählt zu "rohem Fleisch" da sie nur eine Räuschervorgang hat und das Fleisch bis zum Endprodukt nicht erhitzt wurde und sie somit gefährliche Keime für das Baby beinhaltet.
Gegarte Salamie, wie auf überbackenem Toast, Pizza etc. darf gegessen werden.#mampf
Alles Liebe Lisa mit Luis 4 jahre und Böhnchen 20+0

Beitrag von lucyfe 13.10.10 - 10:09 Uhr

Klar kann man Salami essen... Mannomann, ich wette, es findet sich hier gleich wieder ein Hippie, der dagegen ist- Räuchern macht Fleisch haltbar und genießbar, also hau rein.
Ich muss tatsächlich in dieser Schwangerschaft nur noch auf mein heiß geliebtes Sushi verzichten, und natürlich Alllohol... Aber den Hackepeter hab ich durch (geräuchertes) Smett ersetzt, was ziemlich genauso schmeckt! JUHU!:-)

lG
Lucyfe

Beitrag von kugel2010 13.10.10 - 10:09 Uhr

Rohwurst ist tabu - wegen einer möglichen Toxoplasmose-Infektion!

Sobald die Wurst - wie auf der Pizza durchgegart ist, ist auch der Verzehr kein Problem mehr!!

Einen guten Appetit! ;-)

Beitrag von night72 13.10.10 - 10:21 Uhr

Laut meiner FÄ die ich nun schon zig mal nach Salami und Cevelatwurst gefragt habe sagte Wort wörtlich, können sie es die ist gekocht, am besten die verpackte aus der Selbstbedienung, bei der frischen an der Theke ist sie auch frisch also ungekocht, die verpackte muss ja gekocht sein weil sie länger haltbar ist, lassen sie es sich schmecken, und das tue ich auch.
#mampf

Beitrag von pinklady33 13.10.10 - 10:26 Uhr

Vielen Dank an alle für eure antworten....
Hab voll lust auf salamipizza...werd sie genießen!!!
Danke Danke Danke!
LG#huepf