Persona - komisch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny110283 13.10.10 - 10:10 Uhr

Hallo mal wieder ihr lieben,

diesen Monat probier ich mal Persona aus ... um evtl. zu erfahren
wann #eisprung ist usw.

Es soll ja ähnlich wie Ovus funktionieren... mich wundert jetzt nur, dass ich in der ersten Zyklushälfte meist 2 Linien hatte ... ziemlich deutlich ...die wurden jetzt von tag zu tag schwächer... eigentlich müsste ich mich ja meinem ES nähern ... bin heut ZT 14 und hab ne Zykluslänge von 28-30 ..
ZS deutet auch auf ES hin ... kann man diese Tests leicht falsch machen ... zu lange Pipi drüber oder so?

Dankeschön schonmal fürs zuhören #huepf

Beitrag von majleen 13.10.10 - 10:12 Uhr

Personastäbchen sind Ovus.
Man kann schon was falsch machen. Nämlich, wenn man Pipi auffängt und viel zu lang eintaucht. Aber sonst eigentlich nicht.
Vielleicht war der ES früher.

Beitrag von lucas2009 13.10.10 - 10:16 Uhr

Huhu,
nehme jetzt den 4 Monat Persona und er funktioniert super...
Also Bitte nur 3 Sekunden in den Morgenurin halten, dabei das Stäbchen nicht "fluten" evtl. abwischen wenn was daneben gegangen ist.
Wenn du den Urin im Becher auffängst dann bitte 15 Sekunden die Testspitze eintauchen, bitte sei da sehr genau...
So sollte es klappen.
LG

Beitrag von miraclecf 13.10.10 - 10:17 Uhr

so geht es mir auch. gestern war schon der zweite Strich gut zu sehen, aber heute war wieder nix... mmh komisch.

aber ich nähere mich auch dem ES...
Man muss doch nicht die Ovus eintauchen? man kann doch gleich Pipi machen??

Beitrag von majleen 13.10.10 - 10:19 Uhr

Ich fangs lieber auf, denn wenn z.B. ein Stäbchen nichts anzeigt (also nicht mal die 1. Linie) dann kann ich immernoch ein 2. Stäbchen benutzen.

Beitrag von lucas2009 13.10.10 - 10:20 Uhr

Du kannst beides machen. Entweder 3 Sekunden in den Morgenurinstrahl!
Oder 15 Sekunden, wenn du den Urin im Becher auffängst...
LG

Beitrag von sunny110283 13.10.10 - 10:30 Uhr

Danke für die vielen Tips und Antworten.

Werds so machen ... vorgestern waren 2 leichte Striche, gestern nix, heute ein zweiter ganz ganz leichter strich ... nenene... kann aber sein, dass ichs zu gut gemeint hab mit dem urin...zu lange ...

Vom ZS her und dem Ziehen müsste ich irgendwann sehr bald meinen es haben ..

wirrwarr

Dann drück ich uns die Daumen, dass wir das alles nicht mehr lange brauchen ... sondern uns stattdessen Schwangerschaftsbücher und so zeug kaufen können #huepf#klee

Beitrag von miraclecf 13.10.10 - 10:27 Uhr

okay dann weiß ich bescheid
habe immer ein bisschen länger als 3 sek. darauf gepullert.