Unterlagen für KK, was brauchen die alles, bitte helfen....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lisboa49 13.10.10 - 10:31 Uhr

Hallo zusammen,

sind grad am Zusammenstellen der Unterlagen für unsere Krankenkasse. Wollen eine IUI beantragen. Haben schon einen Fragebogen erhalten zum ausfüllen. Was muss man noch alles schicken (z. B. Spermiogramm..) ??

Möchte versuchen das alles reibungslos läuft mit der Beantragung.

Könnt ihr mich noch ein paar Tipp´s geben??

Vielen Dank. glg lisboa49

Beitrag von nadine1976 13.10.10 - 10:40 Uhr

Hi,

du brauchst nur den Antragsbogen mitnehmen. das Spermiogramm und andere Befunde hat die nicht zu interessieren.

Alles Gute
Nadine

Beitrag von lisboa49 13.10.10 - 11:26 Uhr

Hi Nadine,

hab grad mit denen telefoniert, die wollen alles haben; Ergebnis Spermiogramm, Hormonstatus, Ergebniss Eileiterüberprüfung usw...

Dann müssen wir das wohl tun....... #schwitz.

lg

Beitrag von nadine1976 13.10.10 - 12:06 Uhr

Ist ja bescheuert, was wollen die denn damit? Habe ich ja noch nie gehört, die verstehen davon doch eh nur Bahnhof.... da hast du wohl eine ganz spezielle KK.

Na dann alles Gute.#klee

Beitrag von lisboa49 13.10.10 - 12:14 Uhr

Fand ich auch total dämlich, angeblich wird das von den Ärzten in der KK geprüft erstmal, bei der DBV bin ich zu 30% privat versichert, der Rest geht über die Beifhilfe.
Wahrscheinlich prüfen die wer die der Verursacher ist und dann geht´s bestimmt um die Kohle, meinste nicht.

Beitrag von nadine1976 13.10.10 - 12:25 Uhr

Ach du bist teils Privat? Ja ich glaube da ist das wieder anders als bei gesetzlichen.

Beitrag von majleen 13.10.10 - 11:03 Uhr

Nur der Antrag, den Rest braucht man in der KiWuKlinik.
Viel Glück #klee#winke